Wir weisen darauf hin, das wir keine Garantie übernehmen, dass die extern verlinkten Seiten noch bestehen bzw. ob es noch um die selben

Seiten handelt, die zum Zeitpunkt der Verlinkung tatsächlich bestanden haben. Eine laufende Überprüfung ist nicht möglich

 


 

P O L I Z E I

Europol hob Betrügerring aus: Schaden 150 Millionen Euro

 

Quelle: Kleine Zeitung

 

In einer konzertierten Aktion haben Polizeidienste in vier europäischen Ländern einen internationalen Ring von Steuerbetrügern ausgehoben, der für einen Schaden von rund 150 Millionen Euro verantwortlich sein soll. Neun Personen seien am Dienstag festgenommen worden, teilte die europäische Polizeibehörde Europol am Dienstagabend in Den Haag mit.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Sondereinheit der Polizei sprengte "La Familia"

 

Quelle: Kurier

 

Mit "La Familia", die wegen eines antisemitischen Platzsturms bei einem Freundschaftsspiel erst am Montag in Salzburg zu bedingten Strafen verurteilt wurde, hat das "echte" Familienunternehmen aus Wien und NÖ nichts zu tun. Die Namensgleichheit ist das Einzige, was die beiden Gruppen verbindet. Denn der Familienclan, den die Wiener Polizei ausgehoben hat, war vor allem im Drogengeschäft tätig.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Ermittlungsmethoden: Staat will Zugriff auf Handysender

 

Quelle: diePresse

 

Die Information, wer wann mit seinem Handy wo telefoniert hat, kann schwere Straftaten aufklären. Bei der Auswertung geraten jedoch auch Unschuldige in den Raster.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Kontrolle von MI5 entgangen

 

Quelle: ORF

 

Mohammed Emwasi, der im Auftrag der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) mehrere westliche Geiseln enthauptet hatte, ist vor seiner Flucht aus Großbritannien bereits jahrelang unter Beobachtung des Inlandsgeheimdienstes MI5 gestanden. Emwasi gelang laut „Observer“ die Ausreise, obwohl er Mitglied einer Terrorzelle war, die Verbindungen zu den am 21. Juli 2005 gescheiterten Anschlägen in London hatte.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Diebe mit Störsender auf Parkplatz aktiv

 

Quelle: KleineZeitung

 

Mit einem Störsender haben unbekannte Täter am Samstag zu Mittag bzw. am Nachmittag in Neusiedl am See das Versperren von zwei Pkw verhindert und in der Folge Diebstähle verübt. Aus dem Auto eines ungarischen Staatsbürgers (44) erbeuteten sie nach Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland ein Handy, eine Reisetasche mit Ski-Kleidung sowie eine Geldbörse mit Kreditkarten und Dokumenten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Protest gegen "rassistische Grenzsicherung"

 

Quelle: derStandard

 

Nahtstelle Brenner: Ein Demonstrationszug zieht vom Bahnhof der italienischen Randgemeinde Richtung österreichische Grenze, begleitet von einer Blaskapelle, die Stücke eines südafrikanischen Flüchtlings spielt. "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr Menschen Rechte klaut", skandieren die rund zweihundert Aktivisten.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Die härtesten Fälle der Ermittler

 

Quelle: Kurier

 

Rund 70.000 gerichtlich strafbare Handlungen werden Jahr für Jahr in Niederösterreich registriert. Unter diese Zahl fällt alles – vom Handydiebstahl bis zum Mord. Polizeichef Franz Prucher betont immer wieder die gute Arbeit seiner Kollegen. Die lässt sich auch an der Statistik ablesen. Denn die Aufklärungsquote liegt im Schnitt zwischen 40 und 45 Prozent; bei den Kapitalverbrechen wie etwa dem Mord gar bei 90 Prozent. Das heißt, dass die meisten Mörder in Niederösterreich gefasst werden

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Säureanschlag auf Imbissstube im Innviertel - sechs Verletzte

 

Quelle: diePresse

 

Bei einer Säureattacke auf eine Imbissstube im oberösterreichischen Riedau (Bezirk Schärding) sind am Samstagabend sechs Personen verletzt worden. Der Besitzer öffnete einem 27-Jährigen gegen 20 Uhr das Schiebefenster der Durchreiche. Statt eine Bestellung aufzugeben, schüttete der Mann eine flüssige Säure aus einer Flasche gegen den Wirt und in das Lokal, berichtete die Landespolizeidirektion OÖ am Sonntag

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Kampusch: Freispruch für Ex-OGH-Chef

 

Quelle: ORF

 

Im Straflandesgericht Wien ist am Freitag Johann Rzeszut, der pensionierte Präsident des Obersten Gerichtshofs (OGH), freigesprochen worden. Ihm wurde falsche Zeugenaussage im Fall Kampusch vorgeworfen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizist mit 2,18 Promille von Kollegen erwischt

 

Quelle: OÖN

 

In der Stadt Salzburg ist in der Nacht auf Freitag ein Polizist aus Oberösterreich mit 2,18 Promille erwischt worden. Der Beamte wollte Medienbericht zufolge nach einem Wirtshausbesuch ins Auto steigen, wurde aber von einer Salzburger Streife angehalten. Der Vorfall wurde vonseiten der Polizei nicht bestätigt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

16 Jahre Haft für Gary Glitter wegen sexuellem Missbrauch

 

Quelle: tt.com

 

Der ehemalige Popstar Gary Glitter soll in den 1970er Jahren mehrere Mädchen missbraucht haben. Ein Gericht in London sprach den 70-Jährigen nun schuldig

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

T E R R O R

Erfüllung und Liebe? Junge Mädchen sind fasziniert vom IS

 

Quelle: SN

 

Der Großteil der westlichen Kämpfer, die sich dem IS anschließen, sind junge Männer. Doch auch junge Mädchen zieht es nach Syrien, manche erst 15 Jahre alt. Viele von ihnen hoffen, im Dschihad die große Liebe zu finden

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Justizministerium-Akten bei Transport verloren

 

Quelle: Kurier

 

Wegen achtlos auf der Straße herumliegender Aktenteile musste am frühen Donnerstagabend eine Funkstreife der Wiener Polizei zur Secession am Karlsplatz ausrücken. Als die Beamten die Papiere einsammelten, staunten sie allerdings nicht schlecht: Es handelte sich offensichtlich um Aktenstücke aus dem in Wien-Neubau ansässigen Justizministerium.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Häupls Fehlalarm: Plus 1000 Polizisten heuer fix

 

Quelle: diePresse

 

Anfang dieses Jahres gab es bereits 739 Exekutivbeamte mehr für Wien, 637 weitere schließen heuer die Ausbildung ab. Die Vereinbarung mit der Stadt zur Aufstockung wird damit laut Innenministerium Ende 2015 erfüllt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Rachat Alijew: Ein mysteriöser Tod

 

Quelle: diePresse

 

Da ein erster Schnelltest ergeben hat, dass Rückstände eines Schlafmittels im Blut des in Haft verstorbenen Ex-Botschafters vorhanden gewesen sind, gibt es Zweifel an der Suizidversion

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Ehepaar von vier Tätern überfallen und gefesselt

 

Quelle: Kurier

 

Es war am Donnerstag um 8.05 Uhr, als Alois und Stefanie H. – in der Küche ihres Bauernhofs sitzend – von vier mit Sturmhauben maskierten Männern überfallen wurden. „Geld, Geld, Geld“, forderte das Quartett mit ausländischem Akzent. Unter Vorhalt eines kleinen und eines großen Messers drohten sie  dem Ehepaar, es abzustechen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Chinas „schwarze Gefängnisse“

 

Quelle: diePresse

 

Ohne Gerichtsverfahren sitzen tausende Chinesen in inoffiziellen Haftanstalten ein. Büßen müssen dabei auch Bürger, die in Petitionen lokale Missstände angeprangert haben

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

T E R R O R

Maskierter IS-Henker "Jihadi John" identifiziert

 

Quelle: heute.at

 

Jener maskierte Henker, der in Hinrichtungsvideos der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) mehrere westlichen Geiseln köpfte, ist identifiziert. Es handelt sich um einen 27-jährigen Londoner aus einer wohlhabenden Familie, berichteten BBC und Washington Post am Donnerstag.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizei schnappte mutmaßlichen Serienvergewaltiger

 

Quelle: Kurier

 

Steirische Kriminalisten haben einen mutmaßlichen Seriensexualtäter festgenommen. Der 41-jährige einschlägig vorbestrafte Steirer soll Mitte Februar in Graz zwei Frauen aus der Tram gefolgt sein und ihnen sexuelle Gewalt angetan haben. Ermittler erkannten ihn auf Überwachungsvideos der Grazer Linien, bei einer Gegenüberstellung wurde der Mann identifiziert

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Islamgesetz beschlossen: Integration oder Diskriminierung?

 

Quelle: SN

 

Der Nationalrat hat Mittwochnachmittag die Novellierung des Islamgesetzes mit Koalitionsmehrheit beschlossen. Die Neufassung bringt zwar ein Verbot der Finanzierung aus dem Ausland, aber auch Vorteile für die österreichischen Muslime, etwa die Etablierung eines islamisch-theologischen Studiums.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

BKA und Europol heben Ramnit-Botnetz aus

 

Quelle: heisse.de

 

Das Bundeskriminalamt hat gemeinsam mit anderen Polizeibehörden in Europa ein weltweites Botnetz zerschlagen. Zu dem Netzwerk gehörten nach Angaben des BKA 3,2 Millionen Computer. Sie seien über Links in Phishing-Mails oder Schadcode in Webseiten mit der Malware "Ramnit" infiziert und von Kriminellen gesteuert worden, erklärten die Ermittler am Mittwoch.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

"Lebenslange" sitzen im Schnitt 22,5 Jahre in Haft

 

Quelle: diePresse

 

Der Doppelmörder, der am Montag in Wien angeschossen wurde, war seit November frei. Er hatte 24,5 Jahre abgesessen und alle therapeutischen Maßnahmen erfüllt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Angeschossener Einbrecher war Doppelmörder

 

Quelle: Kurier

 

Ein Schusswechsel und eine Schussabgabe aus nächster Nähe sorgten Montagabend in Wien für zwei Schwerverletzte. Bei dem von der Exekutive angeschossenen Einbrecher handelt es sich, wie nun bekannt wurde, um einen verurteilten Doppelmörder. Der österreichische Staatsbürger hatte nach der Hinrichtung eines Gendarmen und der Tötung eines Suchtgifthändlers lebenslange Haft ausgefasst.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Tschechien: Amokläufer tötet acht Menschen in Restaurant

 

Quelle: diePresse

 

Ein offenbar psychisch erkrankter Mann hat am Dienstag in einem Restaurant in einer osttschechischen Kleinstadt mehrere Menschen erschossen und sich dann selbst getötet. Acht Menschen seien erschossen und mehrere weitere verletzt worden, sagte Innenminister Milan Chovanec. Das Blutbad erschütterte die Stadt Uhersky Brod. Kurz zuvor rief der Schütze bei einem Privatfernsehsender an.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

J U S T I Z

Rachat Alijew: Rätselhafter Tod eines Diplomaten

 

Quelle: diePresse

 

Nach dem Tod des früheren Botschafters Kasachstans wollen manche nicht so recht an Suizid in einer Wiener U-Haft-Zelle glauben. Schon gar nicht die Anwälte des Verstorbenen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Häupl: "Sehe 1000 Polizisten noch nicht"

 

Quelle: Kurier

 

Von Bürgermeister Michael Häupl und Innenministerin Johanna Mikl-Leitner 2011 im Sicherheitspakt vertraglich fixiert, sorgen die 1000 neuen Polizisten für Wien für heftige Debatten. Ende 2015 soll die Exekutive auf 6400 Männer und Frauen aufgerüstet sein

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

"Russendenkmal" mit schwarzer Farbe besprüht

 

Quelle: diePresse

 

Das "Russendenkmal" am Wiener Schwarzenbergplatz ist erneut zum Ziel von Vandalismus geworden. Unbekannte haben einen Sockel mit Farbe angeschüttet. Die russische Botschaft in Wien hat in einer Protestnote an das österreichische Außenministerium ihren Unmut darüber bekundet

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Zwei Schwerverletzte bei Schießereien

 

Quelle: ORF

 

Am Montagabend ist es in Wien zu zwei Schießereien gekommen. In Liesing wurde ein Mann auf offener Straße am Kopf getroffen, in Floridsdorf wurde ein mutmaßlicher Einbrecher bei einem Schusswechsel mit der Polizei lebensgefährlich verletzt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Stromdiebstahl: Hanfplantage entdeckt

 

Quelle: ORF

 

Drei Männer, die in Neubau in einer Wohnung eine Cannabis-Plantage betrieben haben, sind nun aufgeflogen. Die Polizei kam ihnen auf die Spur, weil sie den Strom von einem Nachbarn angezapft hatten. Das Trio wurde festgenommen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizist von Randalierer beim Heurigen verletzt

 

Quelle: Kurier

 

Tumulte in der Stammersdorfer Kellergasse: Die Polizei wurde in der Nacht auf Sonntag zu einer Rauferei in das Heurigenviertel in Floridsdorf gerufen. Dort bedrohte ein 31-Jähriger die Uniformierten und verpasste einem Beamten einen Kopfstoß. Bei heftiger Gegenwehr wurde der Randalierer überwältigt und inhaftiert. Der Polizist erlitt Gesichtsverletzungen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Parksheriffs spüren auch gestohlene Autos auf

 

Quelle: Kurier

 

Sie sind bei vielen Autofahrern nicht sehr beliebt. Die Tatsache, dass Wiener Parksheriffs seit einem Jahr auch einige Aufgaben der Polizei übernehmen, dürfte ihren Ruf auch nicht gerade verbessern. Umso sympathischer macht sich der Berufsstand nun aber bei der Exekutive

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizeigroßaufgebot bei Demos in Linz

 

Quelle: ORF

 

Mit einem Großaufgebot an Beamten ist die Polizei am Samstag in Linz angesichts der Demonstrationen von PEGIDA und dem Bündnis „Linz gegen Rechts“ aufgefahren. Insgesamt 700 Polizisten waren im Einsatz.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Spendenbetrug mit gefälschtem Logo

 

Quelle: Kurier

 

Ärzte ohne Grenzen, Samariterbund oder Greenpeace – bekannte Logos von Hilfsorganisationen wenden sich direkt an das großzügige Herz vieler Spender. Schnell ein paar Euro für die gute Sache zu geben, da sitzt das Geld bei vielen Österreichern locker. Das machen sich immer öfter Gauner zunutze, wie sich erst am Freitag wieder in Wien zeigte.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Für ein paar tausend Lira: Wie Türken syrische Bräute kaufen

 

Quelle: diePresse

 

In der türkischen Stadt Reyhanli an der Grenze zu Syrien verkaufen verzweifelte Flüchtlinge ihre Töchter – oft als Zweit- oder Drittfrauen, obwohl die Vielehe in der Türkei verboten ist.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizei forscht Räuber per Facebook aus

 

Quelle: ORF

 

Nach einem Überfall auf ein junges Paar in einer Wohnung in der Donaustadt ist nun einer der beiden Täter ausgeforscht worden - und zwar über Facebook. Vom Komplizen fehlt hingegen jede Spur.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Zahl der Einbürgerungen im Vorjahr gestiegen

 

Quelle: diePresse

 

Bosnien und Herzegowina ist Spitzenreiter unter den Herkunftsländern. Deutlichste Zuwächse gibt es in der Steiermark, Wien und dem Burgenland.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T O P  -  T H E M A

Rätselraten um Tibor Foco: "Was ist, wenn er tot ist?"

 

Quelle: diePresse

 

Beinahe 20 Jahre ist es her, dass der wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte Tibor Foco auf einem Studienausgang geflüchtet ist. Hinweise gibt es nach wie vor, gesichert ist aber nichts. Nicht zuletzt deshalb dürfte der Chef der Zielfahnder des Bundeskriminalamt (BK), Oberst Helmut Reinmüller, in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins "kripo.at" die Frage aufgeworfen haben: "Was ist, wenn er tot ist?"

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

„Bombendroher“ bleibt auf freiem Fuß

 

Quelle: ORF

 

Ein 34-Jähriger, der im November 2014 mit einer Bombendrohung in der Millennium City für Aufregung gesorgt hatte, ist am Mittwoch in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Allerdings bedingt, der Mann wurde auf freien Fuß gesetzt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Schmuck-Räuber in Linz benutzten gestohlene Kennzeichen

 

Quelle: SN

 

Die zwei Räuber, die am Dienstag nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft in der Linzer Innenstadt entkommen sind, benutzten zur Flucht ein Auto mit in Wien gestohlenen Kennzeichen aus dem bayerischen Landkreis Dingolfing. Das gab die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Mittwoch bekannt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Testkäufe nach Jugendschutzgesetz: 31 Prozent Verstöße

 

Quelle: Kurier

 

Bei Testkäufen nach dem oö. Jugendschutzgesetz sind bei 31 Prozent Verstöße festgestellt worden. Demnach verkauften 351 Lebensmittel-Einzelhandelsbetriebe und Tankstellenshops Wodka oder Tabakwaren an Unter-16-Jährige, was verboten ist.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Messersteche­rei in Ottakring

 

Quelle: Kurier

 

Woran sich die Auseinandersetzung im Bereich Schellhammergasse-Veronikagasse um 19.10 Uhr entzündet hatte, ist bislang noch unklar. Geendet hat der Streit zwischen den sieben Männern aber mit einem Verletzten. Das 19 Jahre alte Opfer war zuvor mit seinem 34-jährigen Bekannten in Ottakring unterwegs gewesen, wo sie dann auf ihre späteren Kontrahenten trafen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kaprun: Frau offenbar mit Brecheisen getötet

 

Quelle: diePresse

 

Zu einer Gewalttat ist es in Kaprun im Pinzgau gekommen: Eine 57-Jährige wurde heute, Mittwoch, in der Früh von Polizisten tot in ihrem Schlafzimmer aufgefunden. Sie wies Verletzungen auf, die laut Polizei durch stumpfe Gewalteinwirkung entstanden sind. Der 59-jährige Ehemann prallte nach der Tat mit einem Pkw gegen ein Tunnelportal

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Online-Gang stahl offenbar eine Milliarde Dollar von Banken

 

Quelle: SN

 

Die Bande hätte sich in die Computer-Systeme der Kreditinstitute gehackt, Informationen gesammelt und am Ende Geld überweisen oder bar auszahlen lassen, berichtete die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky Lab am Sonntag. Der Online-Bankraub sei gemeinsam mit Interpol, Europol und Behörden verschiedener Länder aufgedeckt worden.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Ein Einzeltäter, inspiriert vom Terror von Paris

 

Quelle: diePresse

 

Nach dem Doppelanschlag in Kopenhagen am Samstag wurde der Täter am Sonntag von der Polizei gestellt und erschossen. Er hatte im Kulturzentrum und vor einer Synagoge insgesamt zwei Menschen umgebracht

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Häftling starb bei Brand in Villacher Polizeiarrest

 

Quelle: Kurier

 

Wir konnten nichts mehr tun, leider war es schon zu spät – der Mann hat nicht mehr gelebt", sagt Harald Geissler, Kommandant der Berufsfeuerwehr Villach. Das Opfer, ein 28-jährige Spanier, dürfte an Rauchgasen erstickt sein, die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Kanada: Polizei vereitelt Massaker am Valentinstag

 

Quelle: diePresse

 

Die kanadische Polizei hat nach eigener Darstellung in der Stadt Halifax ein mögliches Blutbad am Valentinstag verhindert. Drei Personen im Alter zwischen 17 und 23 Jahren seien festgenommen worden, ein vierter Verdächtiger sei tot in seiner Wohnung aufgefunden worden, berichtete der Sender CTV. Die Behörden sprachen von gesellschaftlichen "Außenseitern", die die Tat geplant hätten

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Diebe hatten es im Burgenland auf Dachrinnen abgesehen

 

Quelle: ORF

 

Heiß begehrt sind zur Zeit offenbar Kupferdachrinnen und Abflussrohre. In vier Gemeinden im Bezirk Mattersburg haben unbekannte Diebe zum Teil gleich mehrmals zugeschlagen. Die Ermittlungen der Polizei laufen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Austro-Dschihadist Firas H. soll tot sein

 

Quelle Kurier

 

Der Austro-Terrorist Firas H. könnte in den von der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) kontrollierten Gebieten ums Leben gekommen sein. Das besagen zumindest der Blog "Afrika-Nachrichten" und ein Innsbrucker Blogger mit afghanischen Wurzeln. Letzterer beruft sich auf eine Meldung der Ehefrau des von Interpol weltweit gesuchten Österreichers

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Doch Anklage nach judenfeindlichem Posting auf Facebook?

 

Quelle: diePresse

 

Der Fall eines türkischstämmigen Friseurs aus Wels sorgt in Israel für Aufregung. Medien berichten dort etwa darüber, dass in Österreich der „Aufruf zum Judenmord legitime Israel-Kritik ist“. Der Mann hatte auf Facebook ein Hitler-Bild gepostet und unter das Bild geschrieben: „Ich könnte alle Juden töten. Aber ich habe einige am Leben gelassen, um Euch zu zeigen, wieso ich sie getötet habe

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Tumult in Gericht nach Urteilen für Handgranatenmord

 

Quelle: Kurier

 

Die Urteilsverkündung im Prozess um den Handgranatenmord löste am Mittwoch im Wiener Landesgericht tumultartige Szenen aus und erforderte notärztlichen Einsatz. Der frühere Berufsschullehrer Kristijan Hasek hatte in der Nacht auf den 11. Jänner 2014 im Streit um illegale Dieselgeschäfte zwei Geschäftspartner in eine tödliche Falle gelockt und mit Kopfschuss sowie einer im Auto gezündeten Handgranate ermordet

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Transsexuelle erwürgt: 32-Jähriger gesteht Tat

 

Quelle: diePresse

 

Ende Jänner wurde in einer Wohnung in Wien-Ottakring eine gefesselte Leiche gefunden. Ein Mann, der wegen anderer Delikte in U-Haft sitzt, soll für die Tat verantwortlich sein

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

In Niederösterreich gibt es die meisten Waffenpässe

 

Quelle: SN

 

Niederösterreich ist das Bundesland mit den meisten Waffenpässen: 21.723 dieser österreichweit 77.714 Dokumente, die dem Besitzer erlauben, eine Schusswaffe mit sich zu führen, waren zum Stichtag 1. Jänner 2014 im flächenmäßig größten und einwohnermäßig zweitgrößten Land ausgestellt. Inhaber von Waffenpässen sind in der Regel Jäger und Personen, die einer erhöhten Bedrohung ausgesetzt sind

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

14 Drogendealer aus dem Verkehr gezogen

 

Quelle: Kurier

 

Die Polizei hat in Innsbruck 14 Drogendealer aus dem Verkehr gezogen und insgesamt acht Kilo Cannabis sowie 150 Gramm Kokain im Wert von 95.000 Euro sichergestellt. Die Fahnder hätten seit Sommer vergangenen Jahres Intensivermittlungen gegen die sogenannte "Nordafrikanerszene" geführt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Zöllner entdecken eine Million Euro bei Autokontrolle

 

Quelle: diePresse

 

Die französischen Zöllner staunten nicht schlecht über das, was sie bei einer normalen Verkehrskontrolle an der Grenze zwischen Spanien und Frankreich in einem Auto fanden: mehr als eine Million Euro in bar. Der etwa 30-jährige italienische Fahrer wurde festgenommen, wie die Grenzpolizei am Dienstag mitteilte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kopfschuss bei Streit in Disco

 

Quelle: ORF

 

Ein Streit in einer Disco in der Daumegasse ist in der Nacht auf Sonntag in Wien-Favoriten eskaliert. Ein 17-jähriger Mann hielt laut Augenzeugen seinem 22-jährigen Kontrahenten eine Gaspistole an den Kopf und drückte ab

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Kein Platz für Österreich bei Anti-Terror-Gipfel

 

Quelle Kurier

 

Sind wir nun Gast im Weißen Haus – oder doch nicht? Rund um eine internationale Anti-Terror-Konferenz mit US-Präsident Barack Obama als Gastgeber entspann sich ein diplomatisches Gerangel zwischen Wien und Washington, buchstäblich bis zur letzten Minute.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

14-jähriger Schüler droht, Lehrer zu erschießen

 

Quelle: diePresse

 

An einer Kärntner Schule gipfelten die Probleme mit einem 14-Jährigen Schüler in einer gefährlichen Drohung. Ende Jänner bedrohte der Jugendliche einen 60-jährigen Lehrer mit dem Erschießen. "Die nächste Kugel steckt in deinem Kopf", soll er laut einem Bericht der "Kronenzeitung" gesagte haben. Der Polizei zufolge dürfte der Auslöser gewesen sein, dass der Lehrer den Schüler am Gang ermahnt hatte.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Proteste gegen geplantes Rotlichtviertel in Rom

 

Quelle: SN

 

Rom will ein Rotlichtviertel nach Amsterdamer Modell einführen. Ab April soll im modernen Stadtviertel EUR eine Zone eingerichtet werden, in der Prostitution toleriert wird. Die Initiative wurde von Roms Bürgermeister Ignazio Marino genehmigt. Damit soll die ungeregelte Prostitution kontrolliert und Bürgerproteste vermieden werden. Doch dagegen regt sich Protest

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Pfarrer wegen sexueller Belästigung angezeigt

 

Quelle: Kurier

 

Ein Pfarrer aus dem Innviertel ist wegen sexueller Belästigung angezeigt worden. Es dürfte sich um mehrere Opfer handeln, bestätigte Alois Ebner, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Ried einen Bericht der "Oberösterreichischen Nachrichten". Die Vergehen, die dem Mann vorgeworfen werden, sollen aber schon längere Zeit zurückliegen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Handyvideo: Filmen einer Polizeiaktion hatte Folgen

 

Quelle: derStandard

 

Vor der Pegida-Kundgebung am Sonntag in Linz ist die Polizei noch mit der Aufarbeitung der Demo in Wien beschäftigt. Ein Video zeigt, wie strikt Beamte gegen einen Passanten vorgingen, der eine Amtshandlung filmte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Polizei tötet 13 mutmaßliche Bankräuber in Brasilien

 

Quelle: ORF

 

Die Polizei hat heute im brasilianischen Salvador da Bahia 13 Verdächtige erschossen, die einen Bankraub geplant haben sollen. Eine Gruppe von 30 Männern habe vorgehabt, eine Bankfiliale in der Stadt im Nordosten des Landes zu überfallen, hieß es von der Militärpolizei

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Polizei ist gegen "Serientäter" machtlos

 

Quelle: Kurier

 

Wien. Herr K. ist kein Fall für ein Gefängnis. Und auch keiner für ein Spital. Der besachwaltete und verhaltensauffällige Mann hält seit 2004 mit Bombendrohungen und Erregungen öffentlicher Ärgernisse die Behörden auf Trab. Die Zahl an Vorfällen soll dreistellig sein, doch niemand hat eine Handhabe für das Problem

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Häftling mit Schizophrenie lag tot in Zelle

 

Quelle: Kurier

 

Zwei Mal hatte ein schizophrener Häftling, 46, in seiner Zelle in der Sondervollzugsanstalt Göllersdorf erbrochen. Dann kam er in die Akutstation und bekam Beruhigungsmittel gespritzt. Am nächsten Morgen lag der 46-jährige Richard G., ein gebürtiger Wiener tot in der Beobachtungszelle. Laut erster Begutachtung könnte der Mann erstickt sein. Eine gerichtliche Obduktion soll die genauen Umstände klären

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mann auf offener Straße erschossen

 

Quelle: ORF

 

In Straßwalchen-Steindorf (Flachgau) hat Donnerstagnachmittag ein Streit über ein Auto tödlich geendet: Auf offener Straße wurde ein 53-jähriger Tschetschene niedergeschossen. Ein Tatverdächtiger wurde wenig später festgenommen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Unbekannter wollte 20-Jährige vergewaltigen

 

Quelle: Kurier

 

Ein Unbekannter hat Mittwochabend in Innsbruck eine junge Frau beim Betreten ihres Wohnhauses angegriffen und sexuell bedrängt. Laut Polizei packte er die 20-Jährige an ihrer Hose und berührte ihren Unterleib. Die Frau habe sich mit Fußtritten zur Wehr gesetzt, woraufhin der Angreifer von seinem Opfer abließ und das Weite suchte.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Ausgezockt: Das Ende der Livewetten

 

Quelle: diePresse

 

Welche Mannschaft schießt im Fußball das erste Tor, welcher Spieler gewinnt im Tennis den nächsten Satz, welches Formel-1-Auto scheidet als nächstes aus? In Wettbüros oder im Internet werden Geldbeträge nicht nur auf die Endergebnisse, sondern immer öfter auch auf Ereignisse während eines Spiels oder Rennens gesetzt. Diese Livewetten sollen in Tirol nun verboten werden, weil sie nicht nur zu hohen Geldeinsätzen verleiten und zu hohen Verlusten führen, sondern auch ein besonders hohes Suchtpotenzial bergen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Fünfköpfige Familie wollte mit Prediger in den "Heiligen Krieg"

 

Quelle Kurier

 

Eine fünfköpfige Familie aus der Steiermark war plötzlich verschwunden: Vom 35-jährigen Enes S., seiner Frau Michaela (36) und den Töchtern Sarah, Enisa und Ajla im Alter von neun bis zwölf Jahren fehlt jede Spur. Der Verdacht: Die Familie könnte sich in Syrien befinden, im "Heiligen Krieg" des IS. Nun fahndet auch Interpol nach der Familie.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Die hohen Kosten für zwei Demo-Nächte

 

Quelle: Kurier

 

Binnen drei Tagen legten zwei Demos die Wiener Innenstadt lahm. Nach den Protesten gegen den Akademikerball am Freitag standen sich am Montag bei der Pegida-Demo erneut Linke und Rechte gegenüber. Wieder musste die Polizei mit einem Großaufgebot dazwischen gehen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Wien: Mann richtet Softgun auf Polizist

 

Quelle: diePresse

 

Ein Fußgänger hat am Montag gegen in der Früh in der Beethovengasse in Wien-Alsergrund plötzlich eine Softgun auf einen Polizisten gerichtet. Die Waffe sah einer echten Pistole täuschend ähnlich. "Ich habe ein Geschenk für dich", sagte der alkoholisierte 37-Jährige, der eine Weinflasche in der Hand hatte, und holte die Waffe hervor. Der Beamte entriss ihm die Softgun, der Mann wurde festgenommen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Prävention an Schulen verringert Suizidgefahr

 

Quelle: ORF

 

Eine europaweite Studie, an der auch 16 Tiroler Schulen teilgenommen haben, belegt, dass Präventionsprogramme in Schulen die Selbstmordrate bei Jugendlichen senken. Suizid ist nach Verkehrsunfällen die zweithäufigste Todesursache bei 15- bis 20-Jährigen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mann missbrauchte Baby und stellte Bilder online

 

Quelle: Kurier

 

Ein 40-jähriger, in Linz lebender Mann soll ein Baby sexuell missbraucht, die Tat gefilmt und ins Internet gestellt haben. Zudem wird ihm der Missbrauch einer Siebenjährigen in Rumänien und die Anfertigung von Kinderporno-Material von mindestens einem weiteren Opfer vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft Linz bestätigte am Montag dazu einen Online-Bericht der Oberösterreichischen Nachrichten.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Neue Software soll Einbrüche voraussagen

 

Quelle: diePresse

 

In Wien verwendet die Polizei ab dem Frühling probeweise eine Software, die dabei helfen soll, den Zeitpunkt und Ort von Einbrüchen vorherzusagen."Predictive Policing" kommt bereits in anderen Ländern zum Einsatz.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

"Wir sind die Mauer, das Volk muss weg"

 

Quelle: diePresse

 

1200 Polizisten sind im Einsatz, um Montagabend die Teilnehmer am ersten "Spaziergang" des österreichischen Ablegers der islamfeindlichen "Pegida"-Bewegung und deren viel zahlreichere Gegner zu trennen. Gegegen 18.45 kam es auf der Freyung zu einer ersten Konfrontation. Eine Gruppe von "Antifaschisten" hat eine Mauer gebildet und hinderte die Pegida-Anhänger daran, sich überhaupt in Bewegung setzen zu können

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Zwei „Clowns“ überfielen Nachtschwärmer in Linz

 

Quelle: tt.com

 

Zwei Männer mit Clownmasken haben einen Nachtschwärmer am Sonntag gegen 1 Uhr in Linz überfallen. Sie raubten ihm die Geldbörse und sein Handy. Das gab die Landespolizeidirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung bekannt. Die vorerst unbekannten Männer trugen eine dunkle und eine weiße Clownmaske. Sie bedrohten den 51-Jährigen aus St. Leonhard bei Freistadt mit einer Faustfeuerwaffe und forderten in oberösterreichischem Dialekt Geld und Handy

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Facebook-Überwachungspläne des EU-Ministerrats

 

Quelle: ORF

 

Auch das Treffen des EU-Ministerrats am Donnerstag brachte keine Klarheit, welche konkreten Maßnahmen denn nun geplant sind, um den geforderten "Zugang zur Verschlüsselung" zu erhalten. Aus einem aktuellen Sitzungsprotokoll der EU-Kommission geht jedoch hervor, dass der Rat darunter in erster Linie den Zugang zu https-verschlüsselter Kommunikation in Sozialen Netzen versteht

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Neunjähriger drohte im Streit mit Totschläger

 

Quelle: Kurier

 

Ein Neunjähriger war am Wallersee im Salzburger Flachgau mit einem Totschläger unterwegs. Aufgeflogen ist er durch einen Streit mit einem anderen Jugendlichen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Mit K.-o.-Tropfen Männer beraubt

 

Quelle: Kurier

 

Zwei Räuberinnen, die ihre Opfer mit K.-o.-Tropfen außer Gefecht gesetzt haben, wurden am Freitag im Wiener Landesgericht zu fünf bzw. vier Jahren Haft verurteilt. Die 25-jährige Beschuldigte und ihre 37-jährige Komplizin hatten in mehreren Fällen den bewusstlosen Männern Wertsachen geraubt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Live-Ticker von den Demos in der Wiener Innenstadt

 

Quelle: Kurier

 

Sieben Personen wurden festgenommen. Dennoch verliefen die Demonstrationen gegen den Akademikerball bisher ruhig

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Maßnahmenvollzug: Reform für psychisch kranke Straftäter

 

Quelle: diePresse

 

Der Maßnahmenvollzug, also Einweisung von psychisch kranken oder als gefährlich geltenden Straftätern in geschlossene Anstalten, soll neu organisiert werden. Eine Arbeitsgruppe von Experten, die Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) im vergangenen Frühjahr einberufen hat, verabschiedete am Freitagnachmittag einen Bericht mit der Evaluierung des Ist-Zustands und Vorschlägen für Änderungen an den Minister

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mit "Neffentrick" rund 20.000 Euro erschlichen

 

Quelle: OÖN

 

Nach Angaben der NÖ Landespolizeidirektion war die Frau von einem Unbekannten angerufen worden, der sich als ihr Bekannter "Gerhard" aus Deutschland ausgab. Unter dem Vorwand, dringend Geld für eine Immobilie zu benötigen, brachte er sie dazu, ihm rund 20.000 Euro zu geben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Weiße Zähne für Häftlinge

 

Quelle: Kurier

 

In der Justizanstalt Sonnberg, NÖ, ist das Zahn-Bleaching (Zahnaufhellung) für Häftlinge der Renner. Die Insassen müssen sich die Behandlung – eine Sitzung kommt auf 90 Euro – selbst zahlen. 2013 leisteten sich das acht Gefangene, 2014 waren es bereits elf. Die Zahlen gehen aus der Beantwortung einer FPÖ-Anfrage an Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) hervor

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Mythos Schwarzer Block

 

Quelle: diePresse

 

Wenige Militante stehlen tausenden friedlichen Demonstranten die Aufmerksamkeit. Wie der Schwarze Block funktioniert, und wie man anderswo mit ihm umgeht

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Weitere Erpressungen mit Sexvideos im Internet

 

Quelle: SN

 

Nun hat auch die Polizei in Niederösterreich vor Erpressung mit Sexvideos über das Internet gewarnt. Zuletzt ist in dem Bundesland ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Bruck a.d. Leitha Opfer einer solchen Tat geworden. Auch im Burgenland gab es entsprechende Fälle. Erst am Dienstag waren zwei derartige Fälle aus Oberösterreich bekannt geworden.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Schüler meldeten Islam-Lehrer: Supendierung

 

Quelle Kurier

 

Ein Grazer Religionslehrer für den islamischen Glauben ist am Dienstag vom Landesschulrat Steiermark vom Dienst suspendiert worden: Der Mann soll laut mehreren Schülern Gewalt an Nichtgläubigen legitimiert haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Akademikerball: Polizei verbietet Nowkr-Demos

 

Quelle: diePresse

 

Das linke Bündnis Nowkr hatte zuletzt einen Aufruf zum gewaltfreien Protest deutlich verweigert. Nun untersagt die Polizei die Kundgebungen des Bündnisses

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Einbruch bei Minister Rupprechter

 

Quelle: Kurier

 

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) erreichte die unerfreuliche Nachricht am Montagvormittag. Noch während er auf dem Podium bei der Wintertagung des Ökosozialen Forums im Austria Center in Wien-Donaustadt saß, wurde der Tiroler vom Einbruch in sein Wiener Haus informiert

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Demo gegen Akademikerball: „Schließen Gewalt nicht aus“

 

Quelle: diePresse

 

Ein ehrliches Motto klingt anders. „Für ein Ende der Gewalt“ – mit diesem Slogan rufen die Bündnisse „Nowkr“ und „...ums Ganze!“ zu ihrer Demo gegen den Wiener Akademikerball am Freitag auf. Wie wenig dieses Motto taugt, machen zwei Sprecher dieser Bündnisse am Dienstag klar: Man rufe zu einer Demonstration „mit vielfältigen Mitteln“ auf.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Warum Justizbeamte Masken tragen (dürfen)

 

Quelle: diePresse

 

Vorige Woche begann ein Strafprozess gegen einen tschetschenischen Asylwerber. Der 30-Jährige lebte zuletzt im Waldviertel. Daher ist das Landesgericht Krems zuständig. Erstmals war die Mitgliedschaft bei der Terrortruppe IS („Islamischer Staat“) Gegenstand einer Anklage. Prägend waren die ebenso martialisch wie gespenstisch anmutenden Bilder von vier schwarz maskierten Justizwachebeamten, die den Angeklagten umringten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Drogenfahnder mit 1,8 Kilo Kokain für „privaten Gebrauch“

 

Quelle: derStandard

 

Der ehemalige Leiter der Drogenfahndung in Kempten im deutschen Bundesland Bayern hat zum Auftakt des Prozesses gegen ihn ein Geständnis abgelegt.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Prügel vom Freund: Frau rief per Facebook um Hilfe

 

Quelle: Kurier

 

Ein 26-Jähriger hat am Sonntag seine Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung verprügelt, sie mit einem Messer bedroht und ihr Reisepass und Handy abgenommen. Auslöser für die Gewalttat im Bezirk Wien-Josefsstadt waren die Reisepläne der Frau, die dem Mann missfallen haben dürften.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Mit dem Sprengsatz durch den Nacktscanner

 

Quelle: tt.com

 

Bei Kontrollen an US-Flughäfen werden Fluggäste von Kopf bis Fuß durchleuchtet. Trotzdem tauchen dort neben Drogen immer mehr Pistolen, Handgranaten und sogar Sprengsätze auf. Die zuständige Behörde ist überzeugt, die Passagiere hätten selten bösen Absichten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Intensive Demo-Tage in Wien

 

Quelle: Kurier

 

12 Demonstrationen am Freitag gegen den Akademikerball, die Pegida-Aktion am Montag beim Westbahnhof und vier weitere Demos gegen die Islamkritiker – rund um das nächste Wochenende prallen in Wien Links und Rechts aufeinander.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

In Wien-Ottakring wurde Sonntagnachmittag eine männliche Leiche entdeckt

 

Quelle: ad-hoc

 

Nachdem ein Bekannter Alarm geschlagen hatte, ist am Sonntagnachmittag in der Haymerlegasse 22 in Wien-Ottakring eine Leiche entdeckt worden. Der Tote dürfte vermutlich seit Tagen in der Wohnung gelegen haben. Fremdverschulden ist nicht auszuschließen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Spektakuläre Festnahme in Oberösterreich

 

Quelle: SN

 

Der Mann war am Mittwoch von einer Polizeistreife nahe der Autobahn-Raststation Ansfelden-Nord (Bezirk Linz-Land) angehalten worden. Um der Kontrolle zu entgehen, zog er eine Waffe, bedrohte die beiden Beamten und flüchtete. Im Wagen saß noch eine Frau. Eine Fahndung blieb zunächst erfolglos

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Ex-Freundin am Arbeitsplatz erstochen

 

Quelle: Kurier

 

Von einem Taxi ließ sich Ionut P. Dienstagnacht zur Polizeiinspektion Plüddemanngasse in Graz chauffieren. Er bezahlte, ging in das Gebäude und gestand den Beamten, eine Stunde zuvor seine frühere Lebensgefährtin getötet zu haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Plan für Fernzünder auf Prediger-PC

 

Quelle Kurier

 

Ich stelle keine Gefahr dar." Die beschwichtigenden Worte Mirsad O.s, besser bekannt unter seinem Prediger-Namen Ebu Tejma, stimmten die Grazer Haftrichterin nicht um. Sie verlängerte vor zehn Tagen die U-Haft gegen den 33-Jährigen aus Wien, der im Verdacht steht, Gotteskrieger für Terror-Milizen in Syrien rekrutiert und Spenden für dieselben gesammelt zu haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

"Gefahr im Verzug": Islamische Schule geschlossen

 

Quelle: diePresse

 

Der Wiener Stadtschulrat hat wegen "Gefahr im Verzug" eine private islamische Volksschule in Wien-Brigittenau geschlossen. An der Schule habe es die Anweisung gegeben, dass auch bei Verletzungen von Kindern kein Kontakt mit Behörden aufgenommen werden solle

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Peter Gridling: Der Staatsfreund Nr. 1

 

Quelle diePresse

 

Peter Gridling ist Chef des Verfassungsschutzes. Die Ausbreitung des Jihadismus in Europa machte den einstigen Staatspolizisten ungewollt zu einem Mann der Öffentlichkeit. Ein Porträt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Steirerin sperrte Serieneinbrecher im Keller ein

 

Quelle: tt.com

 

Eine beherzte Steirerin aus dem Bezirk Murtal hat einem Serieneinbrecher das Handwerk gelegt. Die 26-Jährige wollte laut Polizei Wäsche im Keller eines Mehrparteienhauses aufhängen, wo gerade ein Einbrecher zugange war. Es gelang der Frau, sich in Sicherheit zu bringen und den Einbrecher im Keller einzusperren

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Mexiko: Drohne mit Crystal Meth stürzte auf Parkplatz

 

Quelle: derStandard

 

Eine mit Drogen vermutlich überladene Drohne ist auf ihrem Flug in die USA auf einem Parkplatz in der mexikanischen Grenzstadt Tijuana abgestürzt. Wie die Polizei in Tijuana am Mittwoch mitteilte, waren an der Drohne mehrere Pakete mit insgesamt drei Kilogramm der synthetischen Droge Crystal Meth befestigt

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

I N F O

Pension für Hunderte Verstorbene

 

Quelle: Kurier

 

Die seit Jänner 2014 anhaltende Pannenserie beim PVA-Pensionskonto ist um eine peinliche und traurige Nuance reicher. Denn am Dienstag wurde bekannt, dass die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) Pensionskonto-Erstgutschriften auch an bereits seit Jahren verstorbene Bürger schickt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Britischer Soldat wegen Vergewaltigung eines Kindes in Tirol angeklagt

 

Quelle: derStandard

 

Ein britischer Soldat muss sich in Tirol wegen Vergewaltigung und schweren sexuellen Missbrauchs einer Unmündigen vor Gericht verantworten. Die Verhandlung sei für den 10. März anberaumt, sagte Staatsanwaltschaftssprecher Hansjörg Mayr am Mittwoch

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Hanfplantagenbesitzer zog Messer gegen Polizisten

 

Quelle: Kurier

 

Alarmiert wurden die Polizisten wegen eines Beziehungsstreits in der Fickeysstraße in Simmering. Dort wurden die Beamten mit einem Messer bedroht. Sie nahmen einen offenbar gewalttätigen 39-jährigen Mieter fest und stellten bei ihm auch noch eine Marihuana-Plantage sicher

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Vor Demo die Vitrinen räumen

 

Quelle: Kurier

 

Der Akademikerball wirft in der Wiener Innenstadt bereits seine Schatten voraus. Nachdem im vergangenen Jahr 30 Innenstadt-Geschäfte von randalierenden Demonstranten teils stark beschädigt wurden, reagiert die Wirtschaftskammer Wien (WK) heuer schon im Vorfeld.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Justizwachebeamter muss wegen Sex-Affäre vor Gericht

 

Quelle: diePresse

 

Nach einer Sex-Affäre in der Justizanstalt Wien-Josefstadt muss sich ein Justizwachebeamter am 20. Februar vor Gericht verantworten. Der 40-jährige Revierinspektor soll mit zwei Insassinnen sexuelle Handlungen praktiziert haben. Die Anklage lautet auf Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses, wie Behördensprecher Thomas Vecsey am Mittwoch bestätigte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Spezialeinheiten: Österreichs Waffen gegen den Terror

 

Quelle: diePresse

 

Mit Cobra (Polizei) und Jagdkommando (Bundesheer) leistet sich die Republik gleich zwei Sonderverbände. Ihre strategische Ausrichtung unterscheidet sie jedoch erheblich.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Info-Kampagne: "Keine Chance für K.o.-Tropfen"

 

Quelle: SN

 

Mit einer Info-Kampagne wird zur Faschingszeit in Salzburg auf die Gefahr von K.o.-Tropfen aufmerksam gemacht. Rund 5.000 Informations-Karten werden in Lokalen, Schulen und Jugendeinrichtungen verteilt. Der Nachweis ist schwierig: In den vergangenen zwei Jahren wurde nur ein Verdachtsfall bestätigt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Bewaffneter Überfall auf Supermarkt

 

Quelle: Kurier

 

Zwei Männer haben Montag früh einen Supermarkt in Wien-Favoriten überfallen. Der geschockte Leiter der Filiale in der Siccardsburggasse, den das Duo mit einer Pistole bedrohte, übergab das geforderte Bargeld. Er blieb unverletzt, die Täter flüchteten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Stieftocher geschwängert: Zwölfjährige Haft

 

Quelle: Kurier

 

Es bleibt bei zwölf Jahren Haft für jenen 34-jährigen Mann, der im März 2014 vom Landesgericht Eisenstadt schuldig erkannt worden war, weil er im Südburgenland seine im Tatzeitpunkt elfjährige Stieftochter geschwängert hatte. Nachdem die gegen die Verurteilung gerichtete Nichtigkeitsbeschwerde verworfen worden war, gab am Montag das Oberlandesgericht Wien der Strafberufung des Mannes keine Folge

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mutmaßlicher Sechsfachmörder aus Russland in Wien verhaftet

 

Quelle: diePresse

 

In Wien ist am Samstag ein 44 Jahre alter russischer Staatsbürger festgenommen worden, nach dem Interpol Moskau wegen sechsfachen Mordes per internationalem Haftbefehl gefahndet hatte. Bei dem Mann soll es sich um den Anführer einer Gruppierung handeln, die in der russischen Teilrepublik Nordossetien für Morde an Politikern und hochrangigen Beamten verantwortlich gemacht wird.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

"Aktion scharf": 16 Bettler auf Adventmärkten festgenommen

 

Quelle: diePresse

 

Vor Weihnachten haben Behörde und Polizei eine umstrittene "Aktion scharf" gegen Bettler auf Wiener Adventmärkten durchgeführt. Am Montag zog man Bilanz: Bei rund 50 Prozent der 115 kontrollierten Personen gab es Amtshandlungen, 16 Menschen wurden festgenommen, resümierte Walter Hillerer, Leiter des Büros für Sofortmaßnahmen. Rund um Ostern sind weitere Schwerpunktaktionen geplant.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Drogendelikte: Fünf Ausländer in Indonesien hingerichtet

 

Quelle: SN

 

Trotz internationaler Gnadenappelle sind in Indonesien fünf Ausländer und eine Einheimische wegen Drogenvergehen hingerichtet worden. Die Verurteilten aus den Niederlanden, Brasilien, Vietnam, Malawi, Nigeria und Indonesien wurden am Sonntag kurz nach Mitternacht von Exekutionskommandos erschossen. Aus Protest beriefen die Niederlande und Brasilien ihre Botschafter in Jakarta vorübergehend ab. Eine 29-jährige Niederösterreicherin, die mit Crystal Meth aufgegriffen worden war, entging nur knapp dem Erschießungstod

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Zwei Polizisten beim Streitschlichten verletzt

 

Quelle: KleineZeitung

 

Beim Streitschlichten sind am Sonntag früh in Kaprun (Pinzgau) zwei Polizisten verletzt worden, einer sogar schwer. Die Beamten waren um 7.30 Uhr in ein Lokal gerufen worden, um eine Rauferei zwischen mehreren Einheimischen zu stoppen. Als die Uniformierten eintrafen, ging vier der Beteiligten plötzlich auf die Polizisten los, informierte die Polizei.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Männer mit Hauben lösten Terroralarm aus

 

Quelle: Kurier

 

Einen Großeinsatz löste Sonntagmittag ein Anrufer in der Gunoldstraße in Wien-Heiligenstadt aus. Er wählte gegen 12.30 Uhr den Polizei-Notruf und wollte gesehen haben, dass zwei verdächtige Männer, die Hauben und Jacken trugen, aus einem schwarzen Auto gestiegen und mit zwei Taschen ins leer stehende ehemalige Pressehaus gegangen waren

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Justizanstalt Simmering: Das Gefängnis der offenen Türen

 

Quelle: diePresse

 

Sie gilt als eines der liberalsten Gefängnisse Österreichs: ein Besuch in der Justizanstalt Simmering, jenem Gefängnis, in dem etwa Ernst Strasser seine Haft als Freigänger verbringt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Höchste Alarmstufe für Gipfelgespräche

 

Quelle: derStandard

 

Innerhalb einer Woche werden im Juni der G-7-Gipfel in Bayern und nicht weit davon entfernt das Bilderberg-Treffen in Telfs stattfinden. Die Polizei bereitet den größten Einsatz 2015 vor

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Schaffner warf Polizisten aus dem Zug

 

Quelle: Kurier

 

Erst am Montag hatte die Tiroler Polizei die neue Zusammenarbeit gelobt. Seit vergangenen November versehen Exekutivbeamte aus Deutschland, Österreich und Italien gemeinsam in Zügen Dienst, die vom Süden Richtung Tirol unterwegs sind. Seither seien „zahlreiche Aufgriffe“ durch die verstärkten Streifen und die erhöhte Polizeipräsenz erfolgt, hieß es. Am Mittwoch erlebten zwei Polizisten aus dem Norden auf dem Weg nach Trient jedoch eine böse Überraschung.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Terrorverdacht: Das Netz der Austro-Jihadisten

 

Quelle diePresse

 

„Presse“-Recherchen zeigen, dass der Staatsschutz den Prediger Ebu Tejma mit einer zweiten Großrazzia des Jahres 2014 in Verbindung bringt. Das Netzwerk dürfte größer sein, als bekannt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Zehn Jahre Haft für Vergewaltiger

 

Quelle: ORF

 

Am Mittwoch ist ein 44-jähriger Mann am Straflandesgericht Wien von einem Schöffensenat zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann soll im Juli 2014 eine Frau gedemütigt, mehrfach vergewaltigt und schwer verletzt haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

14-jähriger Terrorverdächtiger abgängig

 

Quelle ORF

 

Ein im Oktober 2014 in St. Pölten festgenommener und wieder entlassener terrorverdächtiger 14-Jähriger ist seit Dienstag abgängig. Der Jugendliche dürfte sich am Dienstagnachmittag im Bereich Wien-Hütteldorf aufgehalten haben, so die Polizei

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Was Richtern Schmerzen wert sind

 

Quelle: Kurier

 

Nächtlicher Polizeieinsatz in Strasshof, NÖ, kurz vor Weihnachten: Ein 24-jähriger Schlosser hat seine Freundin gewürgt und die Katze gegen die Wand geschleudert. Zwei Polizisten wollen ihn festnehmen. Der Mann widersetzt sich, stößt Inspektor Dietmar P. die Stiegen hinunter und beißt ihn in den Arm

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

IS-Terrordrohung gegen Österreich

 

Quelle Kurier

 

Gingen die Staatsschützer bisher von einer „erhöhten“, aber „abstrakten“ Gefährdung aus, hat sich die drohende Gefahr nun konkretisiert und damit verschärft. Der Grund: Eine  Anschlagsaufforderung gegen Österreich, die direkt aus der Terrorzentrale des „Islamischen Staates“ (IS) im syrischen Raqqa kommt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Hitlerhaus-Besitzerin droht Enteignung

 

Quelle:Kurier

 

Fruchtlos waren bis dato sämtliche Versuche, ein Nutzungskonzept für das Geburtshaus von Adolf Hitler im oberösterreichischen Braunau  zu finden. Das Innenministerium legt jetzt härtere Bandagen an: Der Eigentümerin Gerlinde P. wurde im Dezember ein Kaufangebot unterbreitet. Lehnt sie das ab, steht ihre Enteignung im Raum. „Wir haben den Verfassungsdienst und die Finanzprokuratur um eine rechtliche Prüfung ersucht und erwarten ihre Expertise bis Ende Jänner“

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mit Axt erschlagen: Leiche lag über drei Monate in Wohnung

 

Quelle: diePresse

 

In Wien ist in der Nacht auf Dienstag in einer Wohnung in der Aichholzgasse in Wien-Meidling ein vermutlich schon vor Wochen mit einer Axt erschlagener Mann entdeckt worden. Den Inhaber der stark vermüllten Wohnung nahm die Polizei unter Mordverdacht fest. Er dürfte seit ungefähr dreieinhalb Monaten zumindest zeitweise neben der Leiche gelebt haben, hieß es am Dienstag

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Im Netz krimineller User

 

Quelle: tt.com

 

Eine ältere Dame aus Tirol erhält eine E-Mail. Darin die vielversprechende Ansage, sie hätte ein Auto im Wert von 50.000 Euro gewonnen. Doch bevor sich die Frau freuen oder in den neuen Wagen setzen konnte, sollte sie noch etwas Geld überweisen. Für den Anwalt. Den Kaufvertrag. Für den Zoll. Die Ausfuhr. 8000 Euro zahlte die Dame letztlich. Und sah das Luxusauto nie. Kein Einzelfall

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Überfall womöglich fingiert: Freispruch

 

Quelle: Kurier

 

Eine nicht alltägliche Wende hat am Montag das Strafverfahren gegen einen 28-jährigen Mann genommen, dem vorgeworfen worden war, bei einem Überfall auf einen Juwelier in der Wiener Innenstadt Diamanten im Wert von 700.000 Euro erbeutet zu haben. Der vermeintliche Räuber wurde freigesprochen, seine unverzügliche Enthaftung angeordnet. Der Mann war seit 22. September 2014 in U-Haft gesessen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

FPÖ-Ball-Demo: Neue Polizeistrategie

 

Quelle: diePresse

 

Wiens Polizeipräsident Gerhard Pürstl richtet die Strategie seiner Beamten für den diesjährigen Akademikerball neu aus: Zumindest im Vorfeld wird es für Teilnehmer der Demonstrationen gegen den Ball – im Gegensatz zum Vorjahr – kein Vermummungsverbot geben. Leitmotiv der Sicherheitskräfte laut Pürstl: „Dialog und Deeskalation“. Auch in sozialen Medien wie etwa dem Kurznachrichtendienst Twitter will die Polizei diesmal „mehr informieren“

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

 

P O L I Z E I

56-jährige Sankt Pöltnerin mit sechs Kilo Heroin in Florenz festgenommen

 

Quelle: derStandard

 

Eine 56 Jahre alte Frau aus Niederösterreich und ihr gleichaltriger britischer Reisegefährte sind in Italien mit mehr als sechs Kilo Heroin im Gepäck festgenommen worden. Die beiden waren am Sonntag in einem Zug von Venedig Richtung Neapel unterwegs und hatten durch Nervosität bei einer Kontrolle den Verdacht auf sich gelenkt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Schüler wollten lästige Lehrerin töten

 

Quelle: Oe24

 

Drei Schüler sollen in Elba (USA) ein Mordkomplott gegen ihre Lehrerin geschmiedet haben. Wie US-Medien berichten, wollten die Viertklässler die Pädagogin mit Desinfektionsmitteln und chemischen Reinigern vergiften. Die Frau reagierte auf derartige Produkte allergisch.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Frau verfolgte Ladendieb, bis dieser erschöpft aufgab

 

Quelle: tt.com

 

Eine Angestellte eines Supermarktes hat Freitagnachmittag einen Ladendieb quer durch das Stadtgebiet von Eferding in Oberösterreich verfolgt, bis sich dieser völlig erschöpft auf einem Parkplatz versteckte. Die Polizei konnte den Mann festnehmen, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Samstag bekannt gab

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Entminungsdienst 2014 über 1.100 Mal im Einsatz

 

Quelle: SN

 

Der Entminungsdienst des Bundesheeres war im Vorjahr 1.123 Mal nach Fund- bzw. Wahrnehmungsmeldungen von sprengkräftigen Kriegsrelikten im Einsatz. Seen und Flüsse zählten dabei ebenso zu den Einsatzgebieten der Experten wie Waldgebiete, Städte oder alpines Gelände, hieß es am Sonntag. Insgesamt 35 Tonnen sprengfähiger Kriegsrelikte wurden abtransportiert

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

In Haft: Mädchen wollten Dschihadisten heiraten

 

Quelle Kurier

 

Als Ehefrauen von Terroristen der Gruppe „Islamischer Staat“ (IS) in Syrien – so stellten sich zwei Jugendliche, 16 und 17,  ihre Zukunft vor.  „Die beiden haben ein Heiratsversprechen abgegeben“, erklärt der Sprecher der Staatsanwaltschaft Salzburg, Marcus Neher. Und die beiden waren bereits auf gutem Weg nach Syrien. Am 30. Dezember des Vorjahres  hielten rumänische Beamte das Duo in einem Zug in Rumänien auf – und schickte es zurück

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Steiermark: Automatensprenger-Duo geschnappt

 

Quelle: diePresse

 

Zwei junge Obersteirer sind im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag aufgeflogen, nachdem sie Automaten aufgesprengt hatten. Die Frau und der Mann hatten einen Kaugummi- und einen Zigarettenautomaten mit Böllern aufgesprengt. Sie wurden wegen Diebstahls durch Einbruch angezeigt, so die Polizei.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

"Nur eingesperrt sein bringt nichts"

 

Quelle: Kurier

 

Ein 74-jähriger Stein-Häftling wird vernachlässigt; ein Gefangener wird von einem Justizwachebeamten mit dem Kopf gegen die Wand gedonnert; ein 14-Jähriger wird in der U-Haft vergewaltigt: Das war das Jahr 2014 im Strafvollzug, der mit 1. Juli 2015 ins Justizministerium eingegliedert wird. General Peter Prechtl, Leiter der bisher ausgelagerten Vollzugsdirektion, Herr über 27 Gefängnisse, 4000 Mitarbeiter und 9000 Häftlinge, zieht Bilanz.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Ist Österreich sicher vor Terror?

 

Quelle Kurier

 

Österreich kann nicht Frankreich werden, davon ist der österreichische Spitzendiplomat Wolfgang Petritsch überzeugt. "Die beiden Länder kann man nicht vergleichen. Die historische Situation in Frankreich ist durch die Folgen des Kolonialismus in Nordafrika (Algerien-Krieg) eine andere."

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Drei Polizeischüler bei Schießtraining in St. Pölten verletzt

 

Quelle: derSandard

 

Drei Polizeischüler sind am Donnerstag bei einem Schießtraining in St. Pölten verletzt worden. Aus unbekannter Ursache habe sich ein Schuss aus einer Glock-Pistole gelöst, sagte Niederösterreichs Polizeisprecher Thomas Heinreichsberger und bestätigte damit einen Bericht der Gratiszeitung "Heute" vom Freitag

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Betrugsprozess in Wien: Apple und die Mafia

 

Quelle: derStandard

 

Vier Männer sollen durch gefälschte Software und mit Kartonschnipseln gefüllte iPad-Verpackungen mehr als zwei Millionen Euro erbeutet haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Illegaler Lauschangriff der deutschen Kripo

 

Quelle: Kurier

 

Ein großer Lauschangriff der niedersächsischen Kriminalpolizei in Österreich sorgt derzeit für Aufregung in Deutschland. Die Polizisten hatten das Auto eines Dealers verwanzt und diesen illegalerweise auch in der Alpenrepublik abgehört. Im Nachhinein wollte die deutsche Polizei offenbar doch noch eine Genehmigung beim Innenministerium in Wien einholen – dieses verweigerte das aber

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

T E R R O R

Geiseldramen: Polizei schaltet Terroristen aus

 

Quelle Kurier

 

Dramatisches Ende zweier Geiseldramen, die am Freitag Paris über Stunden in Atem gehalten hatten: Die Polizei stürmte eine Druckerei nördlich von Paris und einen koscheren Minimarkt im Osten der Stadt. Im Kugelhagel fanden die beiden Terroristen, die am Mittwoch in der Redaktion von Charlie Hebdo zwölf Menschen ermordet hatten, ihr Ende. Ihre Geisel kam unverletzt frei

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Ein Helfer als Mörder: Pfleger gesteht Tötung von 30 Patienten

 

Quelle: SN

 

Ein wegen einer Serie von Patientenmorden angeklagter Krankenpfleger aus Niedersachsen hat nach Angaben eines psychiatrischen Gutachters rund 30 Tötungen eingeräumt. Diese Zahl habe ihm der Mann bei einer Untersuchung genannt, so der Sachverständige am Donnerstag im Landgericht Oldenburg

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Zwei Festnahmen nach Banküberfall

 

Quelle: Kurier

 

Nach dem Überfall auf eine Sparkassenfiliale in Ellmau im Tiroler Bezirk Kufstein hat die Polizei am Donnerstag zwei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden Männer im Alter von 21 und 28 Jahren gerieten auf ihrer Flucht bei Kufstein offenbar in eine Kontrolle der Polizei, die im Zuge der Alarmfahndung eingerichtet worden war.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Volksschuldirektorin erschlagen: Sohn verhaftet

 

Quelle: Kurier

 

Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen soll in NÖ eine Mutter von ihrem Sohn getötet worden sein. Am Dreikönigstag wurde in Altenmarkt an der Triesting im Bezirk Baden die Leiche der 60-jährigen Volksschuldirektorin Ingrid K. im Kellerabteil ihres Wohnhauses entdeckt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Blutigster Anschlag seit Jahrzenten

 

Der Anschlag auf die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ am Mittwoch in Paris ist der blutigste in Frankreich seit rund 40 Jahren. Mindestens zwölf Menschen werden getötet, als schwer bewaffnete Angreifer die Redaktionsräume im Zentrum von Paris stürmen

 

                          

 


 

A U S L A N D

Spezialeinheiten gegen Gewalt an Frauen

 

Quelle: Kleine Zeitung

 

Die indische Regierung will mit Spezialeinheiten der Polizei die weitverbreitete Gewalt gegen Frauen bekämpfen. 150 Teams mit insgesamt 2.250 Beamten sollten im ganzen Land eingesetzt werden, schlug Innenminister Rajnath Singh den 29 Bundesstaaten vor. Ein Drittel der Polizisten sollen demnach Frauen sein.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Streit um Drogen: 34-Jähriger mit Axt attackiert

 

Quelle: SN

 

Mit einer Axt hat am Montagabend in einer Wohnung in der Stadt Salzburg ein 30-jähriger Bosnier einen um vier Jahre älteren Salzburger attackiert. Der Mann überstand den Angriff mit einer Schnittwunde am linken Unterarm. Der genaue Grund für die Auseinandersetzung stand am Dienstagvormittag noch nicht fest, die Polizei geht von einem Streit um Drogen aus

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Hannes Kartnig könnte im Mai frei sein

 

Quelle: Kurier

 

Im Gefängnis scheint Hannes Kartnig mit den Regeln leichter klarzukommen als im elektronisch überwachten Hausarrest. Bekanntlich nahm ihm die Justiz die Fußfessel nach fünf Wochen wieder ab, weil sich der einstige Society-Löwe Kartnig für den Geschmack der Justiz zu sehr in der Öffentlichkeit aufhielt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Belgischer Gewaltverbrecher bekommt doch keine Sterbehilfe

 

Quelle: diePresse

 

Der belgische Sexualstraftäter Frank Van Den Bleeken bekommt doch keine Sterbehilfe. Stattdessen wird er aus dem Gefängnis in Brügge in ein psychiatrisches Behandlungszentrum verlegt, wie Justizminister Koen Geens am Dienstag überraschend in Brüssel mitteilte. Zuvor hatte es heftige Diskussionen über die für Sonntag erwartete aktive Sterbehilfe gegeben

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Betrüger fingen Bankkarten in der Post ab

 

Quelle: heute.at

 

Mit einem gewieften Trick haben Betrüger in Wien eine Geschäftsfrau um rund 6.000 Euro erleichtert. Die Unbekannten hatten die Post der 34-Jährigen aus ihrem Briefkasten in Margareten gestohlen und sich dann am Konto bedient.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Dom-Verbot für Muslime: Stadtschulrat schreitet ein

 

Quelle: Kurier

 

Nach dem KURIER-Bericht über den Rassismus-Vorwurf gegen einen stellvertretenden Berufsschuldirektor in Wien gehen die Wogen hoch. Weil er muslimischen Schülern einen Besuch des Stephansdoms untersagt haben soll, da sie dort "Kreuze herunterreißen könnten", drohen dem Lehrer nun disziplinarrechtliche Konsequenzen: Der Stadtschulrat kündigt eine Untersuchung der Causa an.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Polizeigewalt: Stummer Protest bei Trauerfeier in New York

 

Quelle: diePresse

 

Tausende Menschen haben am Sonntag in New York einem Polizisten die letzte Ehre erwiesen, der gemeinsam mit einem Kollegen in seinem Streifenwagen erschossen worden war. Die Trauerfeier für Wenjian Liu wurde in der US-Metropole live auf Bildschirme nach außen übertragen, wo es trotz einer Ermahnung des Polizeichefs erneut zu Protesten gegen Bürgermeister Bill de Blasio kam

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Von Kunden gestört: Trafikräuber in Salzburg scheiterte

 

Quelle: diePresse

 

Bei einem Überfall auf eine Trafik in der Stadt Salzburg ist am Montagvormittag der Täter gescheitert. Der Unbekannte wurde durch einen Kunden, der in das Geschäftslokal eintrat, gestört und suchte in der Folge ohne Beute das Weite. Die Polizei leitete unverzüglich eine Alarmfahndung ein, diese blieb aber bis zum Nachmittag ohne Erfolg.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Mit dem Bettlaken in die Freiheit? Gefängnisausbrüche selten

 

Quelle: SN

 

Es war einer der spektakulärsten Gefängnisausbrüche des Jahres: In der Justizvollzugsanstalt Berlin-Moabit sägen im Mai 2014 zwei Häftlinge Gitter ihrer Zellen auf, seilen sich mit verknoteten Bettlaken und Kleidungsstücken vom ersten Stock in den Hof ab und flüchten über meterhohe Zäune und Mauern

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Alijew-Mordanklage: Betäubt – erdrosselt – verscharrt

 

Quelle: diePresse

 

Unter der trockenen Aktenzahl 602 Hv 4/14b - 2810 liegt seit Neuestem eine Anklageschrift vor, die – aus internationaler Sicht – den wohl brisantesten Strafprozess des neuen Jahres bringen wird: Auf gezählten 116 Seiten listet die Wiener Staatsanwältin Bettina Wallner detailliert auf, warum der frühere Botschafter Kasachstans in Wien, Rachat Alijew (mittlerweile trägt der 52-Jährige den Namen Shoraz, bekannt ist er aber unter dem alten Namen), zwei Bankmanager ermordet habe

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Brenner: 5000 Flüchtlinge zurückgewiesen

 

Quelle: diePresse

 

Rund 5000 Flüchtlinge wurden 2014 am Brenner von der österreichischen Polizei nach Italien rückgeführt. Dies teilte die italienische Polizei nach Angaben der Nachrichtenagentur Ansa am Sonntag mit. Erst vor wenigen Tagen wurde von der Südtiroler Landesregierung eine Anlaufstelle für Flüchtlinge auf dem Bahnhofsgelände am Brenner eingerichtet

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

80 Prozent von Roms Polizisten krank gemeldet

 

Quelle: Kleine Zeitung

 

In Rom hatten sich am Silvestertag überraschend 83,5 Prozent aller Stadtpolizisten wegen Krankheiten, Blutspenden oder anderer Gründe abwesend gemeldet. Vorausgegangen war unter anderem ein Streit zwischen der Stadt und Gewerkschaften über die zukünftigen Gehälter der Ordnungskräfte

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

A U S L A N D

"Kalter Krieg" in New York: Bürgermeister und Polizei streiten

 

Quelle: SN

 

Nach Protesten gegen Polizeigewalt und der Ermordung zweier Polizisten ist in New York ein Streit zwischen Bürgermeister und Polizei ausgebrochen. Viele Uniformierte geben de Blasio eine Mitschuld an den Morden - und scheinen die Arbeit einzustellen

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

"Normal, dass man Frauen schlägt"

 

Quelle: Kurier

 

Eine junge Wienerin ist Freitagmittag von der Polizei aus der Gewalt ihres Mannes befreit worden. Das Opfer zeigte den von ihr gerufenen Beamten ihre bereits vor Tagen erlittenen Verletzungen und wurde in eine Betreuungseinrichtung gebracht, der Haustyrann festgenommen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Feuer in Asylheim: Flüchtling als Brandstifter

 

Quelle: Krone

 

Der Brand in einem Asylheim in der Silvesternacht in Grünbach am Schneeberg in Niederösterreich dürfte das Werk eines Flüchtlings gewesen sein. Er soll laut "Krone"- Informationen im religiösen Wahn das Feuer gelegt haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Einbrecher überlebt Sturz aus fünftem Stock

 

Quelle: ORF

 

Aus dem fünften Stock ist ein Einbrecher in der Silvesternacht in Linz abgestürzt und hat diesen Sturz überlebt. Der 16-Jährige landete auf einem Auto und durchschlug die Heckscheibe, was ihm das Leben gerettet haben dürfte, so die Helfer

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Tasche roch nach Cannabis: Drogenring gesprengt

 

Quelle: tt.com

 

Durch Zufall ist ein tschechisch-österreichischer Drogenring, der seit Mitte 2013 über 20 Kilo Cannabis verkauft haben soll, in Linz aufgeflogen. Weil ein Mitglied der Bande beim Wechseln von Falschgeld erwischt wurde und dabei eine stark nach Cannabis riechende Tasche mit sich trug, forschten die Ermittler nach, so die oö. Polizei am Freitag. Die Bilanz: Fünf Festnahmen und 30 Anzeigen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizei findet halbe Tonne Pyrotechnik in Keller

 

Quelle:SN

 

Die Polizei hat in Liefering einen Mann ausgeforscht, der im Internet Feuerwerkskörper vertrieb. In seinem Keller hatte er eine halbe Tonne Pyrotechnik gelagert. Der Händler war zwar im Besitz einer Genehmigung für den Verkauf, nicht aber für die Lagerung der Pyrotechnik. Notwendige bauliche Einrichtungen wie Brandschutztüren fehlten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Geisterschiffe als neuer Schleppertrend

 

Quelle: derStandard

 

Die italienische Küstenwache ist erneut hunderten Flüchtlingen auf einem führerlosen Frachter im Mittelmeer zu Hilfe geeilt. Die Einsatzkräfte brachten die unter der Flagge Sierra Leones fahrende Ezadeen am Freitag nach eigenen Angaben unter Kontrolle. Das Geisterschiff mit etwa 450 Migranten an Bord sollte in den Hafen der kalabrischen Küstenstadt Crotone geschleppt werden

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

I N F O

Mit dem Taxi zum legalen Glücksspiel

 

Quelle: Kurier

 

Die Stimmung passt so gar nicht zum Wetter:  Herrlicher Sonnenschein wärmt die Besucher des Wiener Praters. Doch für gute Laune sorgt das nicht. Eine Gruppe Männer steht vor einer verschlossenen Tür. Es ist die des Spielcasinos

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Fünf Stunden Sterben mit Publikum

 

Quelle: diePresse

 

Ein 58-Jähriger bricht im Aufzug der U3-Station Volkstheater zusammen und stirbt, während mehrere Fahrgäste den Lift weiter benutzen und niemand um Hilfe ruft. Zwei Stationsaufseher, die eine Kontrolle ausließen, wurden entlassen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Neujahrsfeiern von Drama in Shanghai überschattet

 

Quelle: SN

 

Das Unglück ereignete sich auf dem Bund, der berühmten Uferpromenade. Dort hatte sich am Abend eine riesige Menschenmenge versammelt. 25 Minuten vor dem Jahreswechsel (16.35 Uhr MEZ) geriet die Masse in Panik. An dem überfüllten Chen-Yi-Platz wurden 36 Menschen zu Tode getrampelt, wie die Nachrichtenagentur China News in der Nacht auf Donnerstag unter Berufung auf die Regierung der ostchinesischen Hafenstadt berichtete. Wie es in chinesischen sozialen Netzwerken hieß, sollen nachgemachte Geldscheine aus einem der Clubs in den historischen Gebäuden am Bund geworfen worden sein

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

"Erbschaft" - 62-Jähriger ging Betrüger auf den Leim

 

Quelle: heute.at

 

Einem Betrüger ist ein 62-Jähriger in Imst aufgesessen. Eine versprochene Erbschaft von knapp 6 Millionen Euro kostete den Mann im Endeffekt einen 5-stelligen Eurobetrag. Die Bank brachte den Mann schlussendlich auf die Idee, dass es sich um Gauner handeln könnte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Böller-Unfälle: Kracher riss Mann Hand teilweise ab

 

Quelle: diePresse

 

Das unsachgemäße Hantieren mit Pyrotechnik hat in der Silvesternacht viele Verletzungen gefordert. Ein 21-jähriger Oberösterreicher wurde durch eine Explosion schwer verletzt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Terrorismus-Anklagen: Das Jahr der großen Jihadistenprozesse

 

Quelle diePresse

 

Der Auftakt erfolgt am 22. Jänner im Landesgericht Krems: An dem Tag findet Österreichs erster Prozess um die Mitgliedschaft bei der Terrorgruppe IS statt. Verhandlungen in Wien, Graz und St. Pölten werden folgen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Verletzte und zahlreiche Brände bei Silvesterfeiern

 

Quelle: ORF

 

Ein 33-jähriger Antheringer (Salzburg) liegt mit schweren Gesichtsverletzungen im Salzburger Unfallkrankenhaus. Eine Silvester-Kugelbombe explodierte zu früh und verletzte den Mann schwer im Gesicht.

 

lesen Sie mehr ...  

 

 


 

 

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden und deren Familien einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und glückliches, aber vor allem gesundes Neues Jahr 2015

 


 

I N F O

Jahresrückblick 2014

 

                                                      

 


 

A U S L A N D

Zweijähriger erschoss seine Mutter in US-Supermarkt

 

Quelle: diePresse

 

Bei einem tragischen Unfall in einem Supermarkt im US-Bundesstaat Idaho hat ein zweijähriger Bub seine Mutter mit deren Waffe erschossen. Das Kind sei in einem Einkaufswagen gesessen und habe in die Tasche der 29-Jährigen gegriffen und versehentlich eine darin befindliche Waffe abgefeuert

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Versuchter Mord: 92-Jähriger festgenommen

 

Quelle: ORF

 

Gegen einen 92 Jahre alten Pensionisten aus Klagenfurt wird von der Staatsanwaltschaft wegen versuchten Mordes ermittelt. Der Mann soll in der Nacht auf Mittwoch versucht haben, seine 85 Jahre alte Ehefrau umzubringen. Er selbst gibt an, sich an nichts erinnern zu können.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Österreichische Provider reagieren auf 3G-Sicherheitslücke

 

Quelle: futurezone

 

Experten haben eine schwerwiegende Sicherheitslücke im Mobilfunk-Netz entdeckt, durch die 3G unsicher wird. Über die Schwachstelle gelingt es, die als sicher geltende Verschlüsselung im UMTS-Netz zu umgehen und SMS zum Beispiel aus dem Netz der Deutschen Telekom abzufangen und auszulesen, wie WDR und „Süddeutsche Zeitung“ berichten. Möglich sei auch das Ausspähen des E-Mail-Verkehrs und das Mithören von Telefonaten.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Ein Land baut sich seinen Nachrichtendienst

 

Quelle: diePresse

 

Österreichs Staatsschutz fordert zur Abwehr aktueller Bedrohungen eine Anpassung der Gesetze. Das Innenressort will vorher die Bürger fragen. Braucht die Republik einen Inlandsdienst? Einiges spricht dafür, manches dagegen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Terror-Angeklagter brüstete sich mit Sprengstoff-Erfahrung

 

Quelle Kurier

 

Die Leiterin der Staatsanwaltschaft Krems stuft den Anfang September in Heidenreichstein verhafteten tschetschenischen Asylwerber Magomed Z. als gefährlichen Rückkehrer ein. Aus der seit Samstag vorliegenden Anklageschrift wegen "Mitgliedschaft an der terroristischen Vereinigung ,Islamischer Staat‘" geht hervor, dass der 30-Jährige 2013 in Syrien eine Kampfausbildung erhalten und an IS-Kämpfen teilgenommen habe

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Millionär von Arztfamilie betrogen

 

Quelle: ORF

 

Schwere Vorwürfe gegen einen hochrangigen Arzt aus Innsbruck erhebt der Anwalt eines US-amerikanischen Multimillionärs. Der Mann soll im Haus des Arztes über Jahre mit süchtig machenden Beruhigungsmitteln versorgt und finanziell ausgenommen worden sein

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Trügerische Bilanz bei Mordfällen

 

Quelle: Kurier

 

In Wien verweist man in diesen Tagen auf die beste Mordbilanz aller Zeiten. Gerade einmal neun Menschen kamen im Vorjahr gewaltsam ums Leben. Bemerkenswert daran ist: Alle diese Fälle wurden restlos aufgeklärt. Und Österreich hat ohnehin die niedrigste Rate Europas, im Vorjahr wurden lediglich 31 Morde registriert. In manchen Städten in den USA gibt es so viele Tötungsdelikte an nur einem Tag

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Sicherheits-Tipps der Wiener Polizei im Umgang mit pyrotechnischen Gegenständen zu Silvester

 

Quelle: OTS

 

Zum Jahreswechsel werden im gesamten Wiener Stadtgebiet erfahrungsgemäß Knallkörper, Feuerwerksraketen und andere pyrotechnische Sätze gezündet. Die Verwendung der meisten dieser Gegenstände (ab Kategorie F2) ist im Ortsgebiet grundsätzlich verboten. Neben der polizeilichen Anzeige drohen durch unsachgemäßen Umgang mit teilweise minderwertigen Produkten schwere Verletzungen bzw. Lebensgefahr. Aber auch im regulären Handel dürften hohe Stückzahlen an hochgradig gefährlichen und unzulässigen pyrotechnischen Knallkörpern im Umlauf seien

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Letzte Tage des Kleinen Glücksspiels

 

Quelle: diePresse

 

Für rotierende Früchte ist bald Stillstand angesagt. Denn mit dem Jahreswechsel sind Glücksspielautomaten wie Slotmaschinen oder einarmige Banditen in Wien verboten. Allein, ob die Maschinen tatsächlich so schnell verschwinden werden, ist unsicher. Denn die Betreiber – allen voran der niederösterreichische Novomatic-Konzern, der ungefähr 1500 der 2600 Automaten in Wien stellt – stemmen sich gegen das Verbot

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizeihund spürt geflohene Einbrecher auf

 

Quelle: ORF

 

Ein Polizeihund hat im Mittelburgenland drei geflohene Einbrecher aufgespürt. Polizisten hatten das Trio beim Abtransport von Diebesgut aus einer Altstoffsammelstelle überrascht. Sie flüchteten, kamen aber dank des Polizeihundes nicht weit.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Dschihadisten, made in Austria

 

Quelle Kurier

 

Samra K., 17, und Sabina S., 15, erlangten traurige Berühmtheit: Die Teenager aus Wien avancierten nach ihrem Verschwinden zu Propaganda-Stars der Mörderbande Islamischer Staat (IS).

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Sicherheit: Mehr Polizei auf Straße

 

Quelle: diePresse

 

Die Schließung von Polizeiposten habe dazu geführt, dass mehr Polizisten im Außendienst waren. Diese Bilanz zieht Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP). Demnach wurden in den vergangenen sechs Monaten rund 290.000 Stunden Außendienst geleistet, im zweiten Halbjahr 2013 seien es nur 200.000 Stunden gewesen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Papst-Attentäter Agca von Polizei festgenommen

 

Quelle: KleineZeitung

 

Mehmet Ali Agca, der 1981 ein Attentat auf Papst Johannes Paul II. verübt hat, hat am Samstag im Vatikan um ein Treffen mit Papst Franziskus gebeten. Als er eine negative Antwort erhielt, legte er Blumen auf das Grab des im April heiliggesprochenen Johannes Paul II. in den vatikanischen Grotten

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Salzburger stieß Freundin aus fahrendem Auto

 

Quelle: Kurier

 

Ein Beziehungsstreit während einer Pkw-Fahrt auf der Westautobahn in Salzburg hat für eine 45-jährige Salzburgerin am Freitag mit Verletzungen geendet. Ihr 44-jähriger Freund soll sie geschlagen und dann am Arm gestoßen haben, als sie bei der Ausfahrt Salzburg-Mitte die Beifahrertüre etwas öffnete, um ihn zum Anhalten zu bewegen. Durch den Stoß fiel die Frau auf die Straße

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Italien verbietet Feuerwerke und Silvesterknaller

 

Quelle: diePresse

 

Böller Adieu! Die italienischen Großstädte sagen der Silvesterknallerei den Kampf an. Von Mailand bis Neapel haben zahlreiche Kommunen aus Sicherheitsgründen ein Verbot für Böller und Feuerwerkskörper samt Strafandrohungen eingeführt. Wer das Verbot in Mailand missachtet, zahlt etwa bis zu 500 Euro

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Diebe brachten gestohlene Geschenke zurück

 

Quelle: heute.at

 

Im fernen Osten Russlands haben reuige Räuber 55 Weihnachtsgeschenke zurückgebracht, nachdem ihnen klar geworden war, dass es sich um Spenden einer Wohltätigkeitsorganisation für Waisenkinder handelte. Die frohe Kunde wurde am Freitag von der Organisation Wladmama verbreitet.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

I N F O

Frau angezeigt, weil sie sich gegen Stalker wehrte

 

Quelle: Kurier

 

40 SMS und Anrufe erhielt eine 46-jährige Angestellte seit drei Monaten in der Stadt Salzburg täglich von einem 52-jährigen Stalker. Kurios ist in diesem Fall, dass nicht nur gegen den Mann wegen des Deliktes der "beharrliche Verfolgung" ermittelt wird, sondern auch gegen die Frau: Der Vorwurf der "gefährlichen Drohung" steht im Raum

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Attacke auf Moschee mit Schweine-Innereien

 

Quelle: Kurier

 

Die An- und Übergriffe auf Muslime in Wien nehmen weiterhin kein Ende. Vermutlich am Weihnachtsabend legten Unbekannte Teile eines Schweinskopfes und Innereien auf die Türklinken der Kocatepe-Moschee in Wien-Floridsdorf. Als die Gläubigen am Donnerstag gegen 5.30 Uhr zum Morgengebet kamen, entdeckten sie die blutigen Fleischstücke.

 

lesen Sie mehr ...  

 


  

P O L I Z E I

Bewaffneter Überfall auf Hotel

 

Quelle: diePresse

 

Am Christtag stürmte ein bewaffneter Mann ein Hotel in der Papagenogasse im Wiener Bezirk Mariahilf, das teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann forderte Bargeld aus der Hotelkassa und flüchtete zu Fuß in Richtung Getreidemarkt. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter wenig später festnehmen

 

lesen Sie mehr ...  

 


   

P O L I Z E I

Westautobahn: Ehepaar wurde Opfer von Trickdieben

 

Quelle: SN

 

Nach der Einreise in Österreich um 2.30 Uhr hielten die beiden bei einer Tankstelle. Dort wurde ein Reifen ihres Pkw zerstochen. Als das Paar auf der Weiterfahrt die Panne bemerkte, fuhr es auf einen Parkplatz, wo die Täter in einem unbeobachteten Moment eine Handtasche stahlen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Joint ließ Waffenarsenal in Simmering auffliegen

 

Quelle: heute.at

 

Eine verhinderte Räuberbande hat die Polizei in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Simmering aus dem Verkehr gezogen. Laut Polizeisprecher Thomas Keiblinger wurden vier 16- bis 20-jährige Burschen gegen 1.00 Uhr in der Eyzinggasse in einem Pkw bei einem Joint erwischt, als sie nach einem gescheiterten Überfall beratschlagten, was als nächstes zu tun sei. Bei ihnen fanden die Beamten ein Waffenarsenal

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

US-Polizisten erschießen schwarzen Teenager

 

Quelle: Oe24

 

In den USA ist erneut ein schwarzer Jugendlicher von einem Polizisten erschossen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam es zu den Schüssen am späten Dienstagabend bei einer Routinekontrolle an einer Tankstelle in Berkeley, einer Vorstadt von St. Louis unweit von Ferguson im US-Bundesstaat Missouri

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

I N F O

Wie riskant sind die Weihnachtsfeiertage?

 

Quelle: ORF

 

Jede halbe Stunde wird laut Statistik irgendwo in Österreich in eine Wohnung oder ein Wohnhaus eingebrochen. Die frühe Dämmerung im Winter begünstigt Einbrecher. Laut Polizei steigt die Zahl der Einbrüche jedes Jahr zwischen November und Jänner. Besonders zwischen 16.00 und 21.00 Uhr sind Täter unterwegs

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Internationales Drogennetz zerschlagen

 

Quelle: Kurier

 

Europol ist im Rahmen der Aktion "Vineyard" ein Schlag gegen ein umfassendes Heroin-Schmuggler-Netz gelungen. Ermittlerteams aus Österreich, Deutschland, Mazedonien und den Niederlanden haben seit 2010 insgesamt 400 Personen festgenommen und 100 Kilogramm Heroin sowie Kokain, Cannabis und Bargeld beschlagnahmt. Allein in Österreich gab es in den vergangenen vier Jahren 286 Festnahmen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Wien-Floridsdorf: Schreckschüsse nach versuchtem Raub

 

Quelle: diePresse

 

Nach einem Raubversuch in Wien-Floridsdorf haben Polizisten Dienstagfrüh bei einer Verfolgungsjagd drei Schreckschüsse in den Boden abgegeben. Drei Tschechen im Alter von 17 bis 19 Jahren wurden festgenommen, einem vierten gelang die Flucht. Verletzt wurde niemand.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Kontrollen am Frankfurter Flughafen mit gravierenden Mängeln

 

Quelle: derStandard

 

EU-Ermittler haben einem Zeitungsbericht zufolge bei verdeckten Kontrollen gravierende Sicherheitsrisiken an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main entdeckt. So gelang es den Prüfern bei jedem zweiten Versuch, Waffen oder gefährliche Gegenstände durch die Passagierkontrolle zu schmuggeln

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Nächster Juwelen-Coup in Wien

 

Quelle: Oe24

 

Im Gegensatz zu den Tätern am Kohlmarkt kamen die hier in der Nacht: Ein Zeuge hörte Sonntag gegen 22.30 Uhr einen lauten Knall. Kurz darauf sah er zwei Gestalten davonlaufen. Er alarmierte die Polizei. Unbekannte hatten beim Nobel-Juwelier Köck Am Graben die Vitrine ausgeräumt. Die Täter erbeuteten Schmuck und Uhren im Wert von geschätzten 50.000 Euro.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Serien-Einbrecher (42) dingfest gemacht

 

Quelle: Oe24

 

Die Polizei hat eine Einbruchsserie im Bezirk Oberwart und Eisenstadt-Umgebung geklärt. Ein 42-jähriger Mann steht im Verdacht vom Sommer 2013 bis Ende Oktober 2014 in elf Einfamilienhäuser eingebrochen zu haben. Dabei soll er in allen Fällen annähernd gleich vorgegangen sein. Der Verdächtige wurde im November in Ungarn festgenommen. Er gestand die Taten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Einbrecherkönig plant Insassen-Gewerkschaft

 

Quelle: Kurier

 

Ernst Stummer ist ein Häfen-Insider. Der selbst ernannte Einbrecherkönig, der für Tausende Coups mehr als 30 Jahre hinter Gittern saß, wälzt derzeit den Plan, eine Insassen-Gewerkschaft zu gründen. Oberstes Ziel auf der Agenda: Mehr Lohn für die 5500 Strafgefangenen.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

120.000 Geschädigte: Anklage gegen Viagra-Fälscher

 

Quelle: diePresse

 

Die Staatsanwaltschaft Wien hat gegen sechs mutmaßliche Mitglieder einer international tätigen Arzneimittel-Fälscher-Bande Anklage erhoben, die Anfang September in Wien, Ungarn und Großbritannien im Zuge der "Operation Vigorali" zumindest teilweise zerschlagen werden konnte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Schlepperprozess: „Strafdrohung ist zu hoch“

 

Quelle: diePresse

 

Es dauerte bis zum sehr späten Abend: Mit sieben Schuldsprüchen und einem Freispruch endete in der Nacht auf Freitag am Landesgericht Wiener Neustadt der Prozess um Schlepperei im Rahmen einer kriminellen Vereinigung. Die vorsitzende Richterin des Schöffensenats, Petra Harbich, verhängte sieben teilbedingte Freiheitsstrafen von sieben bis 28Monaten, wobei die Verurteilten den unbedingt verhängten Teil bereits in der U-Haft verbüßten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Überfall auf Wettbüro in Steyr geklärt

 

Quelle: OÖN

 

Als Haupttäter gilt ein 17-Jähriger. Er bedrohte mit einem Tuch maskiert und mit einem Messer bewaffnet die Angestellte des Wettlokals, verlangte Geld und verstaute die Beute in einem mitgebrachten Sack. Dann rannte er zu einem Fluchtfahrzeug, in dem seine Komplizen saßen. Diese beiden hatten zuvor den Tatort ausgekundschaftet. Die Beute teilten sie

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Razzien nach Verdacht auf Wiederbetätigung

 

Quelle: ORF

 

In einer großangelegten Aktion der Polizei im Großraum Innsbruck sind gleichzeitig neun Wohnungen sowie ein Vereinslokal durchsucht worden. Gegen Mitglieder eines Motorradclubs besteht der Verdacht des Verbrechens nach dem NS-Verbotsgesetz. Die Beamten wurden fündig

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Rote Karte für Raketen-Rowdys

 

Quelle: Kurier

 

Den unverbesserlichen Raketen-Rowdys in Österreichs Stadien wird der "parlamentarische Prozess" gemacht. So bezeichnet der grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz am Mittwoch die Ergebnisse der Sitzung des Sicherheitsausschusses im Parlament

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Bundeskriminalamt warnt vor Internetbetrügern im Advent

 

Quelle: KleineZeitung

 

Genauso wie die Online-Shopper haben in der Vorweihnachtszeit auch die Internetbetrüger Hochsaison. Darauf wies das Bundeskriminalamt (BK) am Mittwoch in einer Aussendung hin. Die Käufer würden meist mit falschen Schnäppchen angelockt, die bezahlte Ware aber nie geliefert. "Seien Sie sicher: Niemand schenkt Ihnen etwas im Internet", warnte Claus Kahn vom BK-Büro für Betrug- und Wirtschaftsdelikte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Jihadismus: Die düstere Welt des Ebu Tejma

 

Quelle diePresse

 

Laut Anwalt hat der inhaftierte Prediger nicht zum Heiligen Krieg aufgerufen. Ton- und Videodokumente zeigen anderes. Demnach ist der Jihad „Pflicht jedes Muslim“.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Razzia gegen die Mafia: Auch Ex-Bürgermeister von Rom unter Verdacht

 

Quelle: derStandard

 

Die Polizei hat bei einer Razzia gegen die Mafia in Rom Verstrickungen mit der Politik aufgedeckt und dutzende Verdächtige festgenommen. 37 Politiker und Unternehmer wurden am Dienstag verhaftet, berichtete die Nachrichtenagentur ANSA. Gegen rund 100 weitere Personen wird ermittelt, darunter auch gegen Roms Ex-Bürgermeister Gianni Alemanno

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Einbrecherinnen auf frischer Tat ertappt

 

Quelle: Oe24

 

Zwei Frauen, die bereits mit einem europäischem Haftbefehl gesucht wurden, sind am Dienstag in Wien-Neubau nach einem Einbruch festgenommen worden. Einer Komplizin gelang die Flucht. Ein Zeuge hatte die Exekutive verständigt, berichtete die Polizei am Mittwoch.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Trio überfiel Geldbriefträger mit Jagdmesser

 

Quelle: heute.at

 

Der 23-jährige Postbeamte war im Bereich Ulmgasse-Am Wagrain mit der Zustellung und Auszahlung von Pensionen beschäftigt. Als er sich gerade bei seinem Dienstmoped befand, tauchten die Räuber wie aus dem Nichts auf. Die Männer, die ihre schwarzen Hauben tief ins Gesicht gezogen hatten, hielten ihm ein Jagdmesser mit einer 25 Zentimeter langen Klinge entgegen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Punschhäferln als neue Goldgrube für Diebesbanden

 

Quelle: Kurier

 

Wenn sich, wie diese Woche in Zagreb, Polizisten aus Österreich und vom Balkan treffen, dann werden mitunter brisante Informationen ausgetauscht. So wechselt beim Essen eine Serviette den Besitzer, auf der der Name eines Menschenhändlers in Wien zu finden ist.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

U-Haft über Salafisten-Prediger verhängt

 

Quelle Kurier

 

Nach dem Polizei-Einsatz am Freitag gegen radikale Islamisten in Wien, Graz und Linz wurde nun die U-Haft über mehrere Verdächtige verhängt. Wie berichtet, wurden im Rahmen der groß angelegten Anti-Terror-Razzia 14 Personen festgenommen. Gegen sie besteht der Verdacht der Mitgliedschaft in einer terroristischen Organisation

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Der Schrecken der Wiener Ladendiebe

 

Quelle: Kurier

 

Die zierliche Frau fällt im Tumult der vorweihnachtlichen Einkaufshektik nicht im Geringsten auf. Und genau diese Tarnung macht Barbara Küthe so erfolgreich. Die 42-Jährige ist seit 21 Jahren in Wien als Kaufhaus-Detektivin tätig. Und sie gilt als Schrecken der Ladendiebe. Denn die routinierte, sportliche "Schnüfflerin" überführte bereits mehr als 5000 Ladendiebe.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

„Ebu Tejma“ bestreitet Dschihad-Rekrutierung

 

Quelle ORF

 

Einem 32-Jährigen, der bei der Anti-Terror-Razzia am Freitag festgenommen wurde, wird vorgeworfen, dass er Jugendliche für den Dschihad rekrutiert haben soll. Laut einem „Kurier“-Bericht streitet „Ebu Tejma“, wie er sich nennt, diese Vorwürfe ab

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Schlag gegen Airline-Betrüger

 

Quelle: KleineZeitung

 

In einer konzertierten Aktion sind Polizeikräfte weltweit gegen Kreditkartenbetrug beim Kauf von Flugtickets vorgegangen. Bei der eintägigen Aktion wurden 118 Menschen festgenommen, die meisten davon in Europa, teilte die europäische Polizeibehörde Europol am Freitag in Den Haag mit.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Zahlreiche hochexplosive illegale Böller im Umlauf

 

Quelle: SN

 

Die Böller gelangten nicht nur am Schwarzmarkt in den Umlauf, sondern auch im regulären Handel. Die Böller wurden "über mehrere Jahre" hinweg in Österreich illegal produziert, sagte der Sprecher des Innenministeriums, Karl-Heinz Grundböck, am Freitag in Wien

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Arzt postete Foto von intubiertem Kind bei OP

 

Quelle: Kurier

 

Welch seltsame Blüten der Kampf der Ärzte um eine Erhöhung des Grundgehalts inzwischen treibt, beweist ein Fall aus Kärnten: Auf ORF-online wurde am Freitag ein Foto veröffentlicht, das ein Arzt in einem Operationssaal im Klinikum aufgenommen und auf Facebook gepostet hatte. "Es ist 0.30, nur für die, die glauben, wir schlafen in der Nacht"

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Betrunkener rast in Polizeiauto: Drei Schwerverletzte in Wien

 

Quelle: diePresse

Ein offenbar betrunkener 22-Jähriger hat in der Nacht auf Freitag in Wien-Neubau ein Polizeiauto gerammt. Bei dem Unfall wurden der Lenker selbst, ein Beifahrer und eine 24-jährige Polizistin schwer verletzt. Laut einem Bericht des ORF war Mann mit 100 km/h unterwegs, als der Unfall passierte. Ein Alkohol-Vortest verlief positiv, einen Alkomattest verweigerte der Mann

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Bosnien-Connection: Al-Qaidas Netzwerk in Österreich

 

Quelle diePresse

 

Eine Großrazzia hat aufgedeckt, was Experten schon länger ahnten: Durch Österreich verläuft ein Terrorismus-Netzwerk, das von Bosnien nach Syrien reicht. Im Zentrum steht ein Prediger

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Gemeinderat bunkerte 2,7 Kilo Cannabis im Safe

 

Quelle: Kurier

Für den Innsbrucker Gemeinderat Alexander Ofer von den „Inn Piraten“ ist es eine Initiative zur „Legalisierung von Cannabis“. Für die Staatsanwaltschaft Innsbruck hingegen entweder Betrug oder Vorbereitung zum Suchtgifthandel. Wie berichtet, hat Ofer auf einer Homepage mit dem Verkauf von „legalem“ Cannabis geworben. Gegen eine „Crowdfunding-Einlage“ von drei Euro wurde ein Gramm „medizinisches Weed“ angeboten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Wie eine Studentin ihre Zivilcourage mit dem Leben bezahlte

 

Quelle: diePresse

 

Tugce A. hatte in Offenbach nahe Frankfurt zwei bedrängten Frauen geholfen und wurde dafür ins Koma geprügelt. Die Ärzte erklärten sie für hirntot, doch die Eltern wollen die Maschinen noch nicht abschalten.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Räuber in Wettcafe ignoriert

 

Quelle: ORF

Ein maskierter Mann ist bei einem Überfall auf ein Wettlokal in Wien-Floridsdorf in der Nacht auf Donnerstag gescheitert, weil ihn das Personal einfach ignoriert hat. Niemand reagierte, als der Räuber mehrmals „Wo bist denn?“ rief

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Internet-Handel mit bedrohten Tieren boomt

 

Quelle: SN

 

Im Internet boomt nach Auskunft von Tierschützern das Geschäft mit bedrohten Tierarten. Bei einer Untersuchung Anfang 2014 auf 280 Internet-Plattformen in 16 Ländern entdeckte der Internationale Tierschutz-Fonds (IFAW) nach eigenen Angaben 33.006 bedrohte Wildtiere, Wildtierteile oder -produkte. Der Online-Handel erhöhe die Bedrohung ohnehin gefährdeter Arten und ermögliche es kriminellen Händlern, "unauffällig und anonym ihrem blutigen Geschäft nachzugehen"

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Falsche Kriminalbeamte durchsuchten Wohnung

 

Quelle: Kurier

Zwei Diebe haben sich am Montag vor einem zehnjährigen Grazer als Kriminalbeamte ausgegeben und die gesamte Wohnung nach Wertsachen durchsucht. Zuvor hatten sie gefragt, ob die Eltern daheim seien, und gelbe Ausweise hergezeigt. Erst als die Mutter später nach Hause kam, erzählte der Schüler von den Männern. Die Frau bemerkte dann, dass Schmuck und Geld fehlten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Pfleger unter Mordverdacht: Kliniken prüfen 180 Todesfälle

 

Quelle: diePresse

 

Wegen dreifachen Mordes und zweifachen Mordversuchs in Delmenhorst steht ein 37-jähriger ehemaliger Krankenpfleger im deutschen Bundesland Niedersachsen vor Gericht. Doch der Mann könnte für noch mehr Todesfälle verantwortlich sein. Der Tod von mehr als 180 Menschen wird im Zusammenhang mit dem Prozess nun untersucht. Auch seine Arbeit im Klinikum Oldenburg wird jetzt überprüft

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

I N F O

100.000 Kameras zur Überwachung illegal

 

Quelle: Kurier

 

Treffpunkt Bahnhof Wien-Nord. Christian Jeitler vom Bürgerrechts-Verein Quintessenz zählt 20 Kameras. Sie überwachen Halle und Billa-Eingang. In der U2 Richtung MuseumsQuartier bleibt kein Fahrgast, weder in Zügen, noch in den Katakomben unbeobachtet. Im MuseumsQuartier, Wiens urbaner Freizeit-Oase, beäugen Kameras der aktuellsten Generation die Besucher. In den diversen Höfen glaubt man sich in einem Hochsicherheitstrakt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Schlepper mit sieben Menschen an Bord flog in Thörl-Maglern auf

 

Quelle: KleineZeitung

In der Nacht auf Sonntag, um 03:45 Uhr, kontrollierten Zollwachebeamte auf der Südautobahn, in Fahrtrichtung Italien, auf Höhe des Zollamtsplatzes in Thörl-Maglern ein Fahrzeug mit französischem Kennzeichen. Dabei stellte sich heraus, dass sich neben dem 47 Jahre alten portugiesischen Lenker weitere sieben männliche Personen ohne gültige Reisepapiere im Fahrzeug befanden.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Folter, Mord, oder war alles anders? Urteile auf dem Prüfstand

 

Quelle: diePresse

 

Drei zuweilen als „Folterpolizisten“ bezeichnete Exbeamte im Fall Bakary J. tun es, ein Wiener Frauenmörder tut es nun auch: Die Genannten versuchen, ihre Schuldsprüche loszuwerden

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Zwölfjähriger hatte gelogen: 39 Jahre unschuldig hinter Gittern

 

Quelle: SN

 

Seine Verurteilung beruhte auf der erlogenen Aussage eines Zwölfjährigen. Noch nie sei jemand in den USA so lange unschuldig im Gefängnis gewesen, sagte Ricky Jacksons Anwalt Mark Godesey, auf der Facebook-Seite seines Vereins Ohio Innocence Project.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

I N F O

Kriminelle Kinder als Spielball der Behörden

 

Quelle: Kurier

 

4908 Kinder unter 14 Jahren wurden im Vorjahr wegen einer mutmaßlichen Straftat angezeigt, dazu kommen 786 unter zehn Jahren. Das sind zwar weniger als im Jahr davor (5482 unter 14; 811 unter zehn Jahren), und die überwiegende Zahl der Vorfälle waren Jugendstreiche oder Mutproben wie kleine Ladendiebstähle oder Schul-Raufereien.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Handlungsbedarf in Wiege der Gerichtsmedizin

 

Quelle: derStandard

 

Wien wird ein Hang zum Morbiden nachgesagt. Der österreichische Wissenschaftsrat gibt am Freitag eine mögliche Erklärung dafür: "Wien ist die Wiege der Gerichtsmedizin", sagte Walter Rabl, gerichtsmedizinischer Vize-Direktor an der Innsbrucker MedUni, anlässlich der Präsentation der aktuellen Stellungnahme des Wissenschaftsrats zur Gerichtsmedizin in Österreich

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kokain im Magen: Elfjährige als Drogenkurier missbraucht

 

Quelle: diePresse

Die kolumbianischen Behörden haben den Vater eines elfjährigen Mädchens festgenommen, dem Ärzte vor wenigen Tagen mehr als hundert Kapseln mit Kokain aus dem Magen entfernten. Dem Mann werde unter anderem versuchter Mord vorgeworfen, teilten die Ermittler am Freitag mit. Zudem würden ihm Drogenschmuggel und die Ausnutzung einer Minderjährigen für ein Verbrechen vorgeworfen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Das Warten auf 1000 neue Polizisten

 

Quelle: Kurier

Die Wiener Polizei leistet trotz akuten Personalmangels hervorragende Arbeit und hat ein Recht auf bestmögliche Ausrüstung", kritisierte Bürgermeister Michael Häupl am Donnerstag einmal mehr den aktuellen Sparkurs des Bundes bei der Sicherheitspolitik. Um den Stellenwert der Exekutive zu unterstreichen, überreichte Häupl an Polizeipräsidenten Gerhard Pürstl– im Namen des Vereins "Freunde der Wiener Polizei" – 110.000 Euro für die Anschaffung moderner Schutzausrüstung

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Bacardi-Erbin erpresst: Haftstrafe für Wiener

 

Quelle: diePresse

 

Weil er Monica Bacardi, die vermögende Erbin der Rum-Dynastie, erpresst hatte, ist am Donnerstag ein 57-jähriger Wiener im Straflandesgericht zu 21 Monaten teilbedingter Haft verurteilt worden. Er soll die 54-Jährige mit Anrufen und E-Mails in Furcht versetzt und seit November 2013 bis zu seiner Festnahme im August 2014 um den Schlaf gebracht haben, um von ihr 110.000 Euro zu erhalten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

25 Jahre nach Mord verurteilt

 

Quelle: ORF

 

Ein 45-jähriger Oberösterreicher ist am Mittwoch in Steyr in einem Prozess für einen Mord und eine Vergewaltigung verurteilt worden, die er vor 25 Jahren an einer 80-Jährigen verübt haben soll. Er wurde zu 17 Jahren und vier Monaten Haft verurteilt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Tausende Böller entdeckt

 

Quelle: Kurier

Die Explosion im oststeirischen Kapfenstein hätte noch schlimmere Folgen haben können, als das ohnedies schon der Fall war: Auf dem Grundstück der betroffenen Familie wurden Tausende intakte Böller entdeckt, die von Experten des Entminungsdienstes  in einem Spezialfahrzeug in einen Nachbarort gebracht und dort im Steinbruch gesprengt wurden

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Sicherheit: Heer und Polizei sind nicht sehr krisenfest

 

Quelle: diePresse

 

Experten bezweifeln, dass Österreich im Fall strategisch angelegter Terrorakte über ausreichend Ressourcen verfügt. Eine Empfehlung: den Selbstschutz der Bevölkerung stärken

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Millennium City nach Bombendrohung geräumt

 

Quelle: diePresse

Ein 34-jähriger Mann hat am Dienstag in der Wiener Millennium-City in der Brigittenau mit einer Bombe gedroht. Gegen 10.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert und rund 900 Personen wurden aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht. Zuvor hatte der Mann mit seiner Tochter einen Indoor-Park betreten und zu schreien begonnen. Er wurde von der Wega festgenommen, Sprengstoff wurde nicht gefunden, das Kind blieb unverletzt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Onlineverkauf seiner Beute entlarvte Dieb

 

Quelle: ORF

Der Onlineverkauf seiner Beute ist einem Seriendieb zum Verhängnis geworden. Ein Opfer entdeckte im Internet seine gestohlenen Ski, woraufhin ein 24-Jähriger Oststeirer, der auch im Burgenland zugeschlagen haben soll, ausgeforscht werden konnte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Kinder und Frauen als Schutzschilde

 

Quelle: ORF

 

Szenen wie an einem Kriegsschauplatz: So beschreibt der indische CNN-Ableger IBN die Vorgänge um den Ashram des selbst ernannten hinduistischen Gurus Baba Rampal. 10.000 Polizisten waren in den Ashram eingedrungen, um den Guru zu verhaften

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

T E R R O R

Bilder aus dem Terror-Kalifat

 

Quelle Kurier

 

Die Propagandisten der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) haben viele unfreiwillige Helfer. So könnte man den Inhalt des offenen Briefes zusammenfassen. Verfasst wurde er von Sozialarbeiter Fabian Reicher und seinen Kollegen, adressiert an mehrere Zeitungen und an den Österreichischen Presserat

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

36 Millionen Menschen leben in Sklaverei

 

Quelle: diePresse

 

Fast 36 Millionen Menschen leben weltweit immer noch in Sklaverei. Vor allem in Mauretanien, Usbekistan, Haiti, Qatar und Indien sind moderne Formen der Sklaverei immer noch häufig, berichtet der "Slavery Index 2014" der australischen "Walk Free Foundation", der heuer zum zweiten Mal veröffentlicht wurde

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Mann sprengte sich in Hessen mit Auto in die Luft

 

Quelle: SN

 

Bei der Explosion eines Autos ist in Hessen vor den Augen der Polizei ein 49-jähriger Mann ums Leben gekommen. Sieben Menschen wurden am Sonntag in Homberg (Ohm) leicht verletzt, darunter zwei Polizisten, wie ein Polizeisprecher sagte. Mehrere Häuser und mehrere Autos - auch ein Streifenwagen - wurden beschädigt

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Zehn Drogenschmuggler in Haft

 

Quelle: ORF

Die Wiener Polizei hat einen internationalen Drogenring ausgeforscht. Ein Mann in Holland soll Suchtgifttransporte nach Wien organisiert haben. Er wurde ebenso festgenommen wie neun mutmaßliche Kuriere und Großverteiler

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Perchtenlauf: Polizist schwer verletzt

 

Quelle: ORF

Am Rande eines Perchtenlaufes in Landskron bei Villach es ist Samstagabend zu einer Rauferei gekommen, bei der ein Polizist schwer und ein zweiter leicht verletzt wurde. Zwei junge Männer hatten sich gegen ihre Festnahme gewehrt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Cannabis-Dealer hortete Waffenarsenal

 

Quelle: heute.at

Nach dem Fund einer Cannabis-Großplantage im Oktober hat die Wiener Polizei in Floridsdorf nun auch den Komplizen und Dealer des Anbauer ausgeforscht. In der Wohnung des Dealer fand die Polizei neben Geld und Marihuana ein ganzes Waffenarsenal.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Massen-Sterilisierung: Opfer durch Rattengift

 

Quelle: derStandard

 

Neu-Delhi - Am Tod von bisher 14 Inderinnen nach einer Massen-Sterilisierung könnten vergiftete Medikamente schuld sein. Die Arzneimittel, die den Frauen nach dem Eingriff verabreicht wurden, hätten wahrscheinlich Zinkphosphid enthalten, teilten die Behörden des Bundesstaates Chhattisgarh am Samstag mit. Die Zink-Phosphor-Verbindung (Zn3P2) wird gewöhnlich zur Herstellung von Ratten- und Mäusegift verwendet

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

64-Jähriger als mutmaßlicher Bankräuber

 

Quelle: ORF

Nur einen Tag nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Raika-Filiale in Pörtschach wurde der Täter ausgeforscht. Ein 64-jähriger Niederösterreicher gestand laut Polizei den Überfall. Er soll letztes Jahr auch einen Raub in NÖ begangen haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mordermittlungen nach Brand: Geständnis

 

Quelle: ORF

Ein Kriminalfall in Innsbruck ist geklärt: Ein 44-jähriger Mann hat gestanden, in einem Mehrparteienhaus einen 63-jährigen Pensionisten getötet zu haben. Anschließend zündete er die Wohnung des Opfers an, um die Bluttat zu verschleiern

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Ex-Freund gestand Bluttat

 

Quelle: ORF

Nach dem Auffinden einer toten Frau (31) in einem Haus in Leobersdorf (Bezirk Baden) hat am Samstagabend ein 29-Jähriger die Bluttat gestanden. Bei dem Mann dürfte es sich um den Ex-Lebensgefährten des Opfers handeln.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kosovare versuchte Millionenbetrug mit Wohnungen

 

Quelle: SN

Der Mann hatte vor einem Jahr von einem Liegenschaftsverwerter sechs Wohnungen gekauft, diese aber bis heute nicht bezahlt. Eine verkaufte er an die Familie weiter, die dafür bereits Raten über 53.400 Euro abgestottert hatte und jetzt vor dem Nichts steht.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Tödliche heiße Dusche - Sachverständige beauftragt

 

Quelle: SN

Ein medizinischer "Kurzbericht" des SMZ Ost zum Fall des am Montag verstorbenen zweijährigen Mädchens Leonie liegt der Wiener Staatsanwaltschaft vor, sagte deren Sprecherin, Nina Bussek, am Freitag zur APA. Nun wird infolge ein Gutachten erstellt, um den Tathergang zu klären, "ebenso ist ein Experte beauftragt, die sanitären Begebenheiten in der Wohnung zu untersuchen", sagte Bussek.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Bankräuber kam im blitzblauen Regenmantel

 

Quelle: heute.at

Mit auffälliger Kleidung hat ein Bankräuber am Freitag eine Raiffeisen-Filiale in Pörtschach überfallen. Der mit einem blitzblauen Regenmantel bekleidete Mann bedrohte einen Angestellten mit einem Messer und flüchtete dann zu Fuß mit dem erbeuteten Geld

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Jugendliche Straftäter: Im Netz statt hinter Gittern

 

Quelle: derStandard

 

Bei der Enthaftung des 14-jährigen Terrorverdächtigen in St. Pölten diese Woche hatte der junge Tatverdächtige ein Wörtchen mitzureden - im Rahmen einer sogenannten Sozialnetzkonferenz. Bei diesem Prozedere sollen junge Straftäter mit Menschen ihres sozialen Umfelds - das können Verwandte, Freunde, Lehrer, ihnen wichtigen Personen sein - einen Zukunftsplan und eine sinnvolle Tagesstruktur erarbeiten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

14-Jähriger soll Zehnjährige vergewaltigt haben

 

Quelle: Kurier

Sie wurde verfolgt, in eine öffentliche WC-Anlage gedrängt und missbraucht, mehrfach: Erst zehn Jahre alt ist das Mädchen, das Montag in Graz vergewaltigt worden sein soll. Sein Peiniger wurde kurz darauf gefasst  er ist  gerade  14 Jahre alt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Jedes zweite Kind wird geschlagen

 

Quelle: Kurier

 

Dass Gewalt gegen die eigenen Kinder  in Österreich nach wie vor keineswegs eine  Ausnahmeerscheinung ist, zeigt eine Studie, die Familienministerium Sophie Karmasin (ÖVP) am Donnerstag präsentierte. Demnach erlebt jeder zweite Jugendliche Gewalt als Erziehungsmaßnahme – sei es in körperlicher oder psychischer Form

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Strassers früher Haftantritt: „Er will das hinter sich bringen“

 

Quelle: diePresse

 

Und das noch vor Weihnachten – Ernst Strasser (58) hat es also getan, er hat das ohnedies Unvermeidliche in Angriff genommen, indem er sich am Donnerstag im Gefängnis Wien-Simmering zwecks Antritt seiner Strafe bei der Torwache meldete. Somit hat die dreijährige Haft, die das frühere Mitglied der österreichischen Bundesregierung wegen Bestechlichkeit erhalten hatte, zu laufen begonnen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Crystal Meth-Labor in Wien ausgehoben

 

Quelle: KleineZeitung

In der Wiener Innenstadt haben Polizei und Feuerwehr ein Crystal Meth-Labor ausgehoben. Laut einem Bericht der "Salzburger Nachrichten"  soll ein 51-Jähriger Mann in einem Küchenlabor die synthetische Droge hergestellt haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kinderporno-Verdacht: Wiener Priester suspendiert

 

Quelle: derStandard

Vergangenen Freitag bekam der Pfarrer einer katholischen Kirche in Wien-Simmering unerwarteten Besuch. An der Tür des Gotteshauses standen aber nicht Rat und Trost suchende Schäfchen, sondern mehrere Exekutivbeamte, die im Auftrag der Staatsanwaltschaft Wien eine Hausdurchsuchung in Hochwürdens Gemächern durchzuführen hatten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Kripobeamte vor Gericht: Verfahren für einen beendet

 

Quelle: OÖN

 

Es wurde teilweise eingestellt, bei den verbliebenen Punkten erfolgte am Landesgericht Linz ein Freispruch. Der Prozess gegen die beiden anderen ist Mittwochnachmittag auf Ende Jänner kommenden Jahres vertagt worden.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Handgranatenmord: Angeklagter gesteht und schweigt

 

Quelle: diePresse

 

Es kommt eher selten vor, dass Angeklagte im Prozess von ihrem Recht zu schweigen Gebrauch machen. Dies mache vielleicht keinen guten Eindruck, störe vielleicht den Richter, wird vermutet. Kristijan H., schwarz glänzender Anzug, weißes Hemd, Modefrisur, geht jedoch genau diesen Weg. „Schuldig“, sagte er am Dienstag im Gerichtssaal über sich selber, fügte aber gleich an, er wolle hier, vor den Geschworenen, keine Aussage (mehr) machen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Wiener Polizist soll Unternehmer bespuckt haben

 

Quelle: diePresse

Ein Wiener Unternehmer soll im Bezirk Neubau während einer Amtshandlung von einem Polizeibeamten bespuckt worden sein. Das berichtete die Wiener Stadtzeitung "Falter" in ihrer Mittwochsausgabe. Demnach soll dem Mann ins Gesicht wie auch auf die Hose gespuckt worden sein. Das Kleidungsstück wollte er als Beweismittel abgeben, das Büro für Interne Ermittlungen soll die Annahme verweigert haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Überfall auf Linzer Juweliergeschäft geklärt

 

Quelle: OÖN

Der Überfall auf ein Juweliergeschäft am heurigen 3. Mai in der Linzer Innenstadt ist geklärt. Ein 45-jähriger Verdächtiger aus Serbien befindet sich in U-Haft. Die mutmaßliche Komplizin, seine 42-jährige Lebensgefährtin, dürfte sich in Serbien aufhalten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizei zu Vandalenakten: "Brauchen keine Soko"

 

Quelle: SN

In der Nacht auf Montag ist es in der Stadt Salzburg erneut zu einem unsäglichen Vandalenakt gekommen: Am Kommunalfriedhof wurde ein Denkmal für die Opfer des Nazi-Regimes beschmiert - bereits zum fünften Mal seit 2013. Der Marmorblock trägt die Aufschrift "Dem Gedenken der Opfer für Freiheit und Menschenwürde". Bei den früheren Schmieraktionen wurden Schriftzüge angebracht, diesmal wurde der Marmorblock mit schwarzer Farbe angeschüttet

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mehr Polizisten für Suchthilfezentrum

 

Quelle: diePresse

Zwei Tage vor der Eröffnung der Drogenberatungsstelle in Alsergrund reicht der Bezirk einen Neun-Punkte-Plan nach. Ein Tag der offenen Tür ging nicht reibungslos über die Bühne.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Zu wenige Staatsanwälte in Wien

 

Quelle: ORF

 

Die Staatsanwaltschaft Wien kämpft mit einer angespannten Personalsituation. Die neue Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Wien, Eva Marek, will deshalb schon verstärkt bei Jusstudenten werben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Über 30 Festnahmen am Wochenende

 

Quelle: ORF

Die Bereitschaftseinheit der Wiener Polizei hat dieses Wochenende an mehreren Brennpunkten kontrolliert. Das Ergebnis: Mehr als 30 Festnahmen. Außerdem haben die Polizisten Kokain und Cannabis gefunden

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Verletzte und Festnahmen bei Wiener Derby

 

Quelle: heute.at

Das 311. Wiener Derby hatte am Sonntag einen fahlen Beigeschmack. Während des Spiels kam es zu Ausschreitungen. Es gab mehrere Verletzte und Festnahmen. Bereits vor dem Spiel hinderte die Polizei 70 Fans von Ferencvaros Budapest, die eine Freundschaft zu den Ultras Rapid pflegen, am Eintritt ins Ernst-Happel-Stadion

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Wien: Drei Jugendliche wegen neun Autoeinbrüchen festgenommen

 

Quelle: diePresse

In Wien-Favoriten entdeckten Polizisten drei Jugendliche beim Eintreten auf einen Zigarettenautomaten. Bei der Kontrolle wurde bei dem Trio Einbruchswerkzeug entdeckt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

"Die noch lebten, haben wir erschossen"

 

Quelle: SN

 

43 Studenten wollten Bildung in die entlegensten Winkel ihrer bitterarmen Heimat bringen - und starben vermutlich in einer einsamen Schlucht in Mexiko. Festgenommene Bandenmitglieder enthüllen nun den Ablauf des grausamen Verbrechens

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

T E R R O R

Radikalisierung in Wiener Hinterzimmer-Moschee

 

Quelle Kurier

 

Im Islamischen Staat ist Mohamed Mahmoud heute eine Art Popstar, der selbst von Top-Terroristen hofiert wird. Zuletzt machte der Wiener internationale Schlagzeilen, als er sich inmitten von geköpften Leichen im syrischen Rakka fotografieren ließ

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Drogenküchen: "Breaking Bad" made in Austria

 

Quelle: diePresse

Ein Chemieprofessor produziert bei sich daheim Crystal Meth – ein Stoff für eine erfolgreiche amerikanische TV-Serie. Doch die Polizei stößt nun auch in Österreich immer häufiger auf Drogenlabors.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Quartett verübte 113 Einbrüche in NÖ und Wien

 

Quelle: Kleine Zeitung

113 Einbruchsdiebstähle in Niederösterreich und Wien mit mindestens 260.000 Euro Schaden gehen nach Angaben der Polizei vom Donnerstag auf das Konto eines Quartetts, das in den vergangenen Wochen ausgeforscht worden ist. Auch ein Raubüberfall auf eine Tankstelle wurde geklärt. Die Beschuldigten sind in Haft

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Geldtransporterüberfall: Haftstrafen für Vater und Söhne

 

Quelle: diePresse

 

Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter im Mai dieses Jahres sind am Donnerstag am Landesgericht Innsbruck ein 60-Jähriger Tiroler und seine beiden Söhne zu Haftstrafen verurteilt worden. Der Vater erhielt zweieinhalb Jahre, der 28-jährige Sohn dreieinhalb und dessen Bruder (30 Jahre) zwei Jahre Freiheitsstrafe. Die Urteile waren vorerst nicht rechtskräftig

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

8.000 Euro mit "Geisteraustrei­bung" ergaunert

 

Quelle: Kurier

Mit Geisteraustreibungen sowie esoterisch angehauchten "Körper- und Hausreinigungen" hat eine 34 Jahre alte Ungarin in Graz zwei Frauen um rund 8.000 Euro gebracht. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Dienstag mit. In einem Fall hätte ein Erfolg zu einer Geschäftsankurbelung führen, im anderen der "Geist" des verstorbenen Lebensgefährten einer Rentnerin ausgetrieben werden sollen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Verschleppte Studenten: Bürgermeister gefasst

 

Quelle: SN

 

Mehr als einen Monat nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos ist der von der Polizei gesuchte Bürgermeister der Stadt Iguala festgenommen worden. Jose Luis Abarca soll den Einsatz gegen die jungen Leute angeordnet haben. Er und seine Frau wurden in Mexiko-Stadt gefasst, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Sie würden nun in der Staatsanwaltschaft vernommen

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Halloween-Einbruch bei "Faschingsprinz"

 

Quelle: heute.at

Die Halloweennacht ist für den "Faschingsprinzen" in Wien-Leopoldstadt zum Albtraum geworden. Einbrecher haben am vergangenen Wochenende ein Fenster eingeschlagen, eine Tür aufgebrochen und einen Standtresor aufgeschnitten. Laut Polizei flüchteten sie mit mehreren hunderttausend Euro. Der Geschäftsführer lobte am Dienstag 15.000 Euro Belohnung aus

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

„Bürger-Polizei“: Wenn aus Nachbarn Wächter werden

 

Quelle: diePresse

Laut Statistik war Österreich selten sicherer. Trotzdem verlassen sich immer weniger Bürger auf den Staat und werden selbst aktiv. Das zeigt auch eine neue europaweite Organisation, die in Wien gegründet wurde.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

86-jähriger Linzer ließ Trickbetrüger abblitzen

 

Quelle: OÖN

Ein 86-jähriger Linzer hat am Freitag einen Trickbetrüger abblitzen lassen. Der Täter hatte sich als "Sohn seines besten Freundes" ausgegeben, ihm von einer angeblichen Notlage berichtet und um Geld gebeten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mordalarm in Klagenfurt: Polizei vermutet Beziehungsdrama

 

Quelle: diePresse

Auf dem Parkplatz vor dem Schloss Mageregg bei Klagenfurt ist Sonntagnachmittag ein Mann in einem BMW erschossen worden. Der mutmaßliche Täter war am Abend auf der Flucht, eine Alarmfahndung wurde eingeleitet. Hinter der Bluttat dürfte ein Beziehungsdrama stecken, offenbar hatte der Täter seinen Nebenbuhler erschossen. Offizielle Bestätigung dafür gab es allerdings keine.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Steirischer Alkolenker "rächte" sich an Polizisten

 

Quelle: SN

Ein steirischer Alkolenker wollte sich offenbar wegen des ihm von Polizisten abgenommenen Führerscheins "rächen" und hat bei einem Streifenwagen einen Reifen aufgeschlitzt. Ein Beamter sah den 40-Jährigen dabei. Der Mann wurde gestellt, griff aber die Uniformierten mit Tritten und Schlägen an

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Dschihad im Kinderzimmer

 

Quelle Kurier

 

Ein Gymnasium in der Leopoldstadt, in einem an sich gutbürgerlichen Wohnviertel. Vor einigen Tagen wird bekannt, dass eine 14-jährige Schülerin in den Krieg ziehen wollte und auf ihrer Flucht von der Polizei aufgegriffen wurde

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Drei Kokain-Dealer bei Übergabe erwischt

 

Quelle: heute.at

Am späten Donnerstagnachmittag gelang Beamten des Einsatzkommandos COBRA ein Schlag gegen die Suchtgiftszene. Drei mutmaßliche Kokain-Dealer konnten bei der Übergabe von Rauschgift in der Lassallestraße verhaftet werden

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Täter nach Überfall nach Minuten gestellt

 

Quelle: heute.at

Ein offenbar spontan geplanter Überfall auf ein Wettbüro nahe des Salzburger Hauptbahnhofs ist am Samstagnachmittag nach wenigen Minuten geklärt worden. Der flüchtige Täter wurde von einer Polizeistreife gestellt. Der Mann hatte laut Auskunft der Exekutive im Lokal zuvor "ein paar Hundert Euro" verspielt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Banküberfall in Wien-Meidling: Täter festgenommen

 

Quelle: OÖN

Ein Bankräuber ist Donnerstag, kurz nach der Tat in Wien-Meidling festgenommen worden. Der Mann hatte gegen 9.15 Uhr ein Geldinstitut am Europlatz überfallen. Wie sich später herausstellte, führte er eine Spielzeugpistole mit sich.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Fußfessel: Manche gehen auch freiwillig ins Gefängnis

 

Quelle: diePresse

 

In den vergangenen vier Jahren, seitdem die Regelung der Fußfessel in Kraft getreten ist, gab es laut Justizministerium "mehrere Fälle", wo Strafgefangene vom Hausarrest wieder aus freien Stücken in die Justizanstalt zurückkehrten. "Diese Menschen haben es nicht ausgehalten, zu Hause eingesperrt zu sein", sagt eine Sprecherin.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Polizei warnt vor Halloween-Streichen

 

Quelle: SN

 

Wer nichts Süßes liefert, bekommt Saures. Diesen beliebten Halloween-Brauch missverstehen Jugendliche mitunter als Freibrief für Sachbeschädigungen. Immer wieder müssen sich die Behörden mit Halloween-Aktionen auseinandersetzen, die aus dem Ruder gelaufen sind. Daher machte das Bundeskriminalamt (BK) darauf aufmerksam, dass viele Halloween-Streiche verboten sind

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Nächtlicher Übergriff auf Asylwerberheim

 

Quelle: ORF

Auf das Asylwerberheim in Fieberbrunn hat es in der Nacht auf Mittwoch einen Übergriff gegeben. Fünf unbekannte Personen sollen vor dem Heim Feuerwerkskörper gezündet und ausländerfeindliche Parolen gerufen haben. Die Bewohner wollen auch eine Schusswaffe gesehen haben. Verletzt wurde niemand

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

14-jähriger Jihadist plante Bombe nach IS-Vorbild

 

Quelle diePresse

 

Ein Jugendlicher aus St. Pölten beschaffte sich den Bauplan für eine "unkonventionelle Sprengvorrichtung". Innenministerin: "Nirgendwo Terroranschläge mit Sicherheit auszuschließen."

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Kartnig wieder im Gefängnis

 

Quelle: diePresse

 

Trotz strenger Fußfesselauflagen feierte der ehemalige Sturm-Präsident in einem Wiener Hotel seinen Geburtstag. Jetzt ist der elektronische Hausarrest widerrufen worden

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Top-Ermittler im Zwielicht

 

Quelle: Kurier

 

Er selbst spricht von 700 Räubern, die er in seiner Laufbahn hinter Gitter gebracht hat. Jetzt steht der ehemals hochdekorierte Spitzenbeamte des nö. Landeskriminalamtes selbst unter Verdacht, schwer kriminell zu sein. Am Landesgericht Eisenstadt hat am Montag der Prozess gegen den suspendierten Chefinspektor Helmut B. (64) und seine Ehefrau Christine T. (51) begonnen. Den beiden wird vorgeworfen, dass sie 2011 in Wien einen Raubüberfall fingiert haben, um einen Versicherungsbetrug zu begehen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Der Drogenputsch der jungen Neos

 

Quelle: diePresse

 

Mit der Idee, Marihuana zu legalisieren, verabschieden sich die Neos vom Anspruch, eine bessere ÖVP zu sein. Sie positionieren sich in Richtung altes LIF. Ein gefährliches Unterfangen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Lasche Ermittlungen gegen Pädophilen: Prozess

 

Quelle: heute.at

 

Zwei oberösterreichische Polizeibeamte - einer ist schon in Pension - müssen sich am Mittwoch wegen Amtsmissbrauchs vor einem Schöffensenat im Landesgericht Linz verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, im Fall eines mittlerweile verurteilten pädophilen Arztes nicht ausreichend ermittelt zu haben, obwohl ein konkreter Tatverdacht vorlag. Es drohen sechs Monate bis fünf Jahre Haft

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Heimat bist du vieler Beauftragter

 

Quelle: derStandard

 

Begonnen hatte es in den 1990er-Jahren mit einem Scherz. Wobei das Thema selbstverständlich ein todernstes war - über Hunde und ihre Trümmerln scherzt man nicht in Wien. Auch die Helmut-Zilk'sche Einsetzung einer Hundekommission mag für manche zwar lachhaft, aber sicher kein Witz gewesen sein.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

31-jähriger Wiener tobte mit Machete und verletzte sich selbst

 

Quelle: tt.com

Für Aufsehen hat ein 31-jähriger Mann am Samstagabend in einer Wohnhaus-Anlage in der Tautenhayngasse in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus gesorgt. Wie die Landespolizeidirektion am Sonntag mitteilte, hatte der Mann in seiner Wohnung getobt und sich mit einer Machete Verletzungen zugefügt, die ein Polizeisprecher als nicht bedrohlich einstufte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizei sprengt Drogen-Party

 

Quelle: Oe24

28 Anzeigen hat es in der Nacht auf Sonntag bei einer Techno-Veranstaltung im Bezirk Grieskirchen gehagelt: Im Rahmen einer Schwerpunktaktion fanden Polizisten bei 22 Besuchern Suchtgift - Cannabis, Ecstasy, Amphetamine und Crystal-Meth. Zwei trugen verbotene Waffen bei sich und vier lenkten unter Drogeneinfluss oder betrunken ein Fahrzeug. Sie sind ihre Führerscheine los, so die Exekutive

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Österreicher unterschätzen Einbruchgefahr

 

Quelle: OÖN

 

Obwohl jede Stunde zwei Einbrüche stattfinden, unterschätzen die Österreicher die entsprechende Gefahr. Das beruhe vor allem auf Unwissenheit, dabei würden sich rund die Hälfte der Spontantäter durch einfache Präventionsmaßnahmen abschrecken lassen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Zwei Polizisten in Kalifornien erschossen

 

Quelle: SN

 

Ein 34-jähriger Mann hat in Nordkalifornien zwei Polizisten erschossen und zwei weitere Menschen verletzt. Er wurde zusammen mit einer Begleiterin erst nach einer sechsstündigen dramatischen Verfolgungsjagd festgenommen, wie die Zeitungen "Los Angeles Times" und "Sacramento Bee" berichteten

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Juwelier-Räuber nach einem Jahr geschnappt

 

Quelle: heute.at

Ein Juwelier-Räuber, der im Vorjahr in einem Geschäft in der Wiener City zugeschlagen hatte, konnte nun in Ungarn festgenommen werden. Wie die Wiener Landespolizeidirektion am Samstag bekannt gab, soll der 40-jährige Ungar am  22. November 2013 die Inhaberin des Juwelen-Ladens  mit einem Küchenmesser bedroht und die Frau mit Schlägen und Tritten bedacht haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Stark verweste Leiche in Lagerhalle gefunden

 

Quelle:DerStandard

Die Polizei hat am Samstag in einer Lagerhalle in Gschwandt (Bezirk Gmunden) eine bereits stark verweste männliche Leiche gefunden. Die Identität des Toten war vorerst unklar, ebenso die Todesursache. Die Staatsanwaltschaft hat daher eine Obduktion angeordnet, wie die Polizei-Pressestelle Oberösterreich am Abend mitteilte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kannibalismus im Mordfall Saalfelden?

 

Quelle:ORF

Zum Mord an einer 20-Jährigen in Saalfelden (Pinzgau) tauchen neue grausige Details auf: Nun ist nicht nur von einem Ritualmord, sondern auch von Kannibalismus die Rede. Eine Anklage ist frühestens in drei Monaten zu erwarten

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Wie man „einsame Wölfe“ stoppt

 

Quelle diePresse

 

Ein Amokläufer mit Axt in New York, zwei Attentäter in Kanada, die Marathonbomber von Boston: Forscher warnen seit Langem vor dem Reiz, den Terror auf einsame, haltlose junge Männer ausübt

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Fünf Festnahmen nach Messerstecherei bei Kurden-Demo

 

Quelle:diePresse

Nach den Zwischenfällen mit zwei Schwerstverletzten bei der Demonstration von Kurden am 11. Oktober in Bregenz hat die Landeskriminalpolizei am Donnerstag insgesamt fünf Tatverdächtige festgenommen. Es gebe entscheidenden Hinweise, auch wenn die zwei Hauptverdächtigen nicht geständig seien, so die Polizei am Freitag bei einer Pressekonferenz.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Verfahren gegen Psychologen der Justizanstalt Graz-Karlau

 

Quelle:derStandard

Zwei Psychologinnen der Justizanstalt Graz-Karlau erheben schwere Vorwürfe gegen einen Anstaltspsychologen. Er habe sie sexuell belästigt und bedrängt sowie Insassen respektlos und desinteressiert behandelt.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Messerstecherei mit fünf Verletzten in Wels

 

Quelle: tt.com

Eine Messerstecherei vor einem Welser Wettbüro hat Mittwochabend fünf Verletzte gefordert. Mindestens acht Personen waren sich in die Haare geraten, ein 27-jähriger Mann soll eine Waffe gezückt und die anderen damit attackiert haben. Der Verdächtige wurde in seiner Wohnung gefasst, er ist nicht geständig

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Frau überfiel Bank im Bezirk St. Pölten

 

Quelle: SN

Eine Frau hat Mittwoch früh einen Überfall auf eine Bank in der Marktgemeinde Karlstetten (Bezirk St. Pölten) verübt. Sie war nach Polizeiangaben mit einer Pistole bewaffnet und entkam unerkannt mit Beute in nicht genannter Höhe. Die Räuberin, laut Polizei vermutlich Inländerin, bedrohte zwei Angestellte mit ihrer Waffe und forderte Geld. Eine Fahndung blieb erfolglos

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Trio zwang Frauen zur Prostitution

 

Quelle: Kleine Zeitung

Ein Trio steht im Verdacht, drei rumänische Frauen für steirische Laufhäuser angeworben und sie zur Prostitution gezwungen zu haben. Die zwei Männer und die Frau besorgten für die Rumäninnen die erforderlichen Dokumente und kassierten die Hälfte des Einkommens

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Diese Tiere sind in Wien ab 2015 verboten

 

Quelle: heute.at

 

Ab Anfang 2015 ist der Erwerb von Riesenschlangen, Spinnentieren, Skorpionen etc. für Private verboten. Eine Novelle des Tierhaltegesetzes sieht hierfür harte Strafen vor. "Heute" hat die vollständige Liste aller künftig verbotenen Tiere.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizei jagt brutale U-Bahn-Schläger

 

Quelle: Oe24

Eine Auseinandersetzung in einem Waggon einer U1-Garnitur am Wiener Keplerplatz hatte für einen Mann und seine Begleiterinnen ein unangenehmes Nachspiel. Denn nach dem Streit in der U-Bahn traf die Gruppe erneut auf ihre Widersacher. Dabei attackierten drei Männer die Gruppe und raubte dieser einige Wertgegenstände.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Drogen-Mafia twittert brutalen Mord live

 

Quelle: Oe24

 

Der Drogen-Krieg in Mexiko hat schon tausende Menschen das Leben gekostet. Das neueste Opfer ist María del Rosario Fuentes Rubio, eine mafiakritische Bloggerin. Sie wurde von Auftragskillern hingerichtet. Besonders brutal: die Mafia twitterte den Mord quasi live

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Verleumdungsanzeige im Folterfall

 

Quelle: Kurier

Im Fall des von WEGA-Polizisten in einer Lagerhalle gequälten Schubhäftlings Bakary J. sind die Behörden am Zug: Drei der vier aus dem Dienst entlassenen Beamten beantragten eine Wiederaufnahme des Verfahrens – und könnten demnächst selbst mit einem weiteren Verfahren konfrontiert sein. Nikolaus Rast, der Anwalt des gebürtigen Gambiers, sieht in der Argumentation der Ex-Polizisten den Tatbestand der Verleumdung erfüllt und bringt diesen zur Anzeige

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Anschlag auf kanadisches Parlament: Islamist als mutmaßlicher Attentäter

 

Quelle Kurier

 

Ein Attentäter erschoss einen Soldaten und drang ins Parlament ein. Dort wurde er bei einer Schießerei getötet. Es war bereits der zweite Anschlag binnen drei Tagen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Frau irrte blutverschmiert über Autobahn: Elfjährige tot

 

Quelle: tt.com

 

Eine 36-Jährige aus Baden-Württemberg steht im dringenden Verdacht, ihre Tochter getötet und ihren Sohn schwer verletzt zu haben. Wie die Polizei in Ulm mitteilte, fiel die Frau einem Autofahrer am späten Sonntagabend an einer Baustelle auf der A8 Richtung München auf.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Betrüger nutzte Ähnlichkeit mit Opfer

 

Quelle: ORF

Sein Aussehen hat ein Trickbetrüger in Ried im Innkreis genutzt. Er hob mit der Bankomatkarte aus einer gefundenen Geldbörse 20.000 Euro ab. Er ging zu verschiedenen Banken und behob das Geld vom Konto des Opfers. Dabei wies er sich mit dem Führerschein des Opfers aus, so die Polizei

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Wettmafia: Hartberg im Visier der Ermittler

 

Quelle: Kurier

Das Modell ist nicht neu: Eine Agentur sucht finanzschwache Klubs, die sportlich unter Druck stehen. Es werden neue Einnahmen, Verstärkungen und die Übernahme von Gehältern versprochen. Tatsächlich werden korrupte Trainer bzw. Schlüsselspieler eingeschleust, mit denen dann Spiele manipuliert werden. Durch den richtigen Tipp am asiatischen Wettmarkt kommt der Einsatz mit hoher Rendite retour

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kamera filmte Juwelier-Einbrecher mit Sonnenbrille

 

Quelle: Heute.at

Die Klagenfurter Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der bereits vergangenen Montag in einen Friseursalon eingebrochen hat. Der Einbrecher - er war trotz Überwachungskamera nur mit einer Sonnenbrille maskiert - durchsuchte das Geschäft und plünderte die Kasse

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kärnten: Banküberfall mit Schussabgabe

 

Quelle: diePresse

Eine Filiale der BKS-Bank in der Wörthersee-Gemeinde Pörtschach ist Montagfrüh überfallen worden. Bei dem Überfall soll auch ein Schuss gefallen sein. Weitere Details sind noch nicht bekannt. "Wir stellen gerade den Tathergang fest", sagte Gottlieb Türk, Leiter des Landeskriminalamts

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Asylwerber in Wien Erdberg: "Dann bringe ich mich um"

 

Quelle: diePresse

Wenn sie nicht wissen, was sie tun sollen – und meistens wissen sie das nicht –, dann spazieren sie in der Gegend herum. Ahmet, Mohammed  und ihre Freunde. Sie kommen aus Syrien, dem Irak, Afghanistan. Wie 350 andere Menschen sind sie vorübergehend im Flüchtlingslager in Wien Erdberg untergebracht. Ein sechsstöckiges Gebäude an der stark befahrenen Erdberger Straße. Immer wieder halten Autos davor. Frauen und Männer tragen Säcke voll mit Altkleidern hinein

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Erbschaftskrimi um Arzt und zwei tote Patienten

 

Quelle: Kurier

Rund 20 Jahre ist die Bestattung einer Tirolerin und ihres damals 60-jährigen Sohnes her. Innerhalb weniger Wochen sind die beiden 1995 verstorben. Nun sind sie posthum zu Protagonisten eines Erbschaftskrimis geworden, wie die Tiroler Tageszeitung berichtet. Der damalige Hausarzt der beiden könnte für den Tod seiner Patienten verantwortlich gewesen sein

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

Heimatfront des Islamischen Staates

 

Quelle Kurier

 

Rund um den "Islamischen Staat" und Österreich spielen sich besonders im Internet seltsame Szenen ab. Ein mäßig begabter Wiener steigt zum Stern des Terrorstaates "Islamischer Staat" auf. Der bisher unbedeutende Lehrling Oliver N. posiert plötzlich in einer Videobotschaft aus einem Schlachthaus in der Islamisten-Hochburg Rakka, und ruft in deutscher Sprache Sympathisanten in der Heimat zum "Schlachten" aller Ungläubigen auf.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Mexikanischer Drogenboss nach Entführung von Studenten gefasst

 

Quelle: diePresse

 

Die Polizei hofft durch die Festnahmen den Fall klären zu können. Die Ermittlungen wurden wieder aufgenommen, nachdem bekannt wurde, dass es sich bei den in Massengräbern entdeckten Leichen nicht um die 43 verschleppten Studenten handelt.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

A U S L A N D

Zoll stellte Edelsteine um 129 Mio. Euro sicher

 

Quelle: Kleine Zeitung

 

Die italienischen und die Schweizer Behörden haben am Freitag Edelsteine im Wert von geschätzten 129 Millionen Euro sichergestellt. Sie hätten von einer kriminellen Organisation in die Schweiz geschmuggelt werden sollen. Zwei Italiener wurden festgenommen

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Mordverdächtiger aus Strasshof in den USA gefasst

 

Quelle: SN

Ein 22-Jähriger aus Strasshof (Bezirk Gänserndorf), der des Mordes an seiner Mutter verdächtigt wird, ist in einem Hostel in Portland im US-Bundesstaat Oregon festgenommen worden. Am Donnerstag klickten für den Mann die Handschellen, er befindet sich noch in Polizeigewahrsam in den USA, sagte Thomas Heinreichsberger von der Landespolizeidirektion NÖ am Freitag

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Kanalarbeiter ließ Drogenfabrik auffliegen

 

Quelle: Kurier

Drei Jahre lang "kochten" zwei Niederösterreicher, ein 52-Jähriger und sein 46-jähriger Komplize, in einem einsam gelegenen Haus im Waldviertel (Niederösterreich) synthetische Drogen. Aufgeflogen sind sie, weil sie so große Mengen an Rückständen im Kanal entsorgten, dass sich der mehrmals verlegte. Jetzt sind beide Männer in Haft

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Prozess um Juwelierraub: Sechs Jahre Haft für 27-Jährigen

 

Quelle: diePresse

 

Ein Schuss in den Mund hat beim Überfall auf einen Juwelier in Eisenstadt 2005 einen Uhrmacher so schwer verletzt, dass er im Vorjahr an den Folgen starb. Donnerstag stand jener 27-Jährige vor Gericht, der laut Anklage damals gefeuert haben soll. Ein Geschworenensenat verneinte den Mordvorwurf und verurteilte ihn wegen schwerem Raub und Körperverletzung mit tödlichem Ausgang zu sechs Jahren Haft

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Nach Schießerei: Verdächtige in Haft

 

Quelle: diePresse

Drei Tage nach der Schießerei und Messerstecherei zwischen neun Tschetschenen am Stadtrand Wiens beleuchten Recherchen Details zu den Umständen der Tat.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Billig-Sarg-Betrug: Bestatter muss jahrelang in Haft

 

Quelle: SN

 

Wegen Betrugs mit Billig-Särgen und anderer Delikte muss ein Bestatter aus Schwäbisch Hall drei Jahre und acht Monate hinter Gitter. Das Landgericht Heilbronn sah es als erwiesen an, dass der 33-Jährige nach Trauerfeiern die Verstorbenen in billigere Särge umgebettet, aber die teureren abgerechnet hatte

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Rechtes Treffen in Oberösterreich: Behörden prüfen

 

Quelle: SN

Die AFP hat ein dreitägiges Treffen für kommendes Wochenende im Raum Wels-Land in Oberösterreich angemeldet. Das bestätigte die Landespolizeidirektion auf Anfrage. Die zuständigen Behörden prüfen derzeit die Veranstaltung, ob sie untersagt werden müsse.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Wiens Balkan-Meile: Skandalspiel löste Randale aus

 

Quelle: Kurier

In der Laby Cafe-Bar auf der Ottakringer Straße herrschte unter den serbischen Fußballfans Ärger. Das ohnehin heikle EM-Qualifikationsspiel gegen Albanien war soeben abgebrochen worden (siehe Artikel unten). Tumulte im Belgrader Stadion zwischen Spielern beider Teams und aggressiven Fans wurde im Lokal und vor dem Großbildschirm heftig diskutiert

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

T E R R O R

IS-Video: Interpol fahndet nach Wiener Schüler

 

Quelle diePresse

 

Die internationale Polizeibehörde Interpol fahndet nach einem 16-jährigen Wiener Schüler, der in einem Video im Internet Muslime dazu aufgerufen hat, Ungläubige zu töten und sich dem "Islamischen Staat" (IS) anzuschließen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Polizisten beendeten illegale "Techno-Party"

 

Quelle: Kurier

Mit diesen Gästen hatte der Steirer nicht gerechnet: Seine illegale "Dark Psy Techno Night" wurde nämlich auch von Polizisten, Beamten der Bezirkshauptmannschaft Liezen und Bediensteten der Gemeinde Bad Aussee besucht und kurz darauf behördlich geschlossen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Vier Jahre Haft für Gewinnspielbetreiber

 

Quelle: ORF

 

Wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs ist ein 47-jähriger Mann zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Er war mit einem weit verzweigten Firmengeflecht im Versandhandel, Onlinemarketing und als Veranstalter von Gewinnspielen tätig.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Akademikerball: Demo-Taktik überforderte Polizei

 

Quelle: diePresse

Evaluierung des Einsatzes: Teilnehmer der Gegendemo zum FPÖ-Ball im Jänner setzten gezielt Taten an Schauplätzen, die die Polizei nicht vorhersah.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

10-Jähriger tötete Großmutter mit Gehstock

 

Quelle: diePresse

 

Ein 10-Jähriger aus den USA hat seine Großmutter mit einem Gehstock so heftig gewürgt und geschlagen, dass die 90 Jahre alte Frau ums Leben kam. In seinem Geständnis gab er am Dienstag an, seine Oma habe ihn angeschrien, als er ihr Zimmer betrat. Aus Wut habe er den Stock dann gegen ihren Hals gedrückt und mehrmals auf sie eingeschlagen

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

BMW-Bande ausgehoben: 650.000 Euro Schaden

 

Quelle: Kurier

300 Kfz-Teile, drei gestohlene Motorräder und einen Anhänger stellten Ermittler im Februar bei einer Hausdurchsuchung in Slowenien sicher. Vier slowenische Verdächtige wurden festgenommen. Zwei sitzen wegen gewerbsmäßigen Diebstahls in Graz-Jakomini in Haft, zwei weitere wurden auf freiem Fuß angezeigt. Die hoch professionelle Bande dürfte vier Jahre lang in der Südsteiermark und im Grazer Raum aktiv gewesen sein. Die Verdächtigen sind nicht geständig

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Dänemark will Sex mit Tieren verbieten

 

Quelle: heute.at

 

Nach dem Vorbild seiner Nachbarn will Dänemark Sex mit Tieren verbieten. Landwirtschaftsminister Dan Jörgensen kündigte am Sonntag eine Gesetzesänderung an, um Tiere vor sexuellen Übergriffen durch Menschen zu schützen. "Tiere haben ein Recht auf einen besonderen Schutz, weil sie nicht Nein sagen können", erklärte er in Kopenhagen

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

1.600 Disco-Gäste evakuiert: Mann bestreitet Tat

 

Quelle: ORF

Nach der Pfeffersprayattacke in der Großraumdisco Prater Dome in der Leopoldstadt in der Nacht auf Sonntag, sind die Hintergründe unklar. Ein festgenommener Mann bestreitet die Tat. 1.600 Disco-Besucher mussten in Sicherheit gebracht werden

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Legale Droge mit üblen Folgen

 

Quelle: Kurier

 

Eigentlich sollte es ein lustiger Samstagabend werden. Um beim Tanzen nicht schlapp zu machen, kaufte sich Silvia in einem Growshop (Anm. Geschäft für Zubehör zur Aufzucht und zum Anbau von diversen – auch Rauschzustände hervorrufenden – Pflanzen) für rund zehn Euro sogenannte "Happy Caps", also legale Rauschmittel mit natürlichen Inhaltsstoffen. Doch der Abend endete für die 19-Jährige nicht auf der Tanzfläche, sondern im Krankenhaus

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Verurteilter im Hummer-Prozess in Gefängniszelle verstorben

 

Quelle: derStandard

 

Ein Österreicher, der 2012 einen ungarischen Motorradpolizisten mit einem Hummer-Geländewagen überfahren und getötet haben soll, ist Freitagabend in einem Gefängnis in Ungarn gestorben. Das Außenministerium bestätigte entsprechende Meldungen ungarischer Medien. Der gebürtige Kärntner (36) war am 25. September zu einer Zuchthausstrafe von 15 Jahren verurteilt worden

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Bande gefasst: Diebe waren 12 bis 18 Jahre alt

 

Quelle: heute.at

Die Taschendiebe gingen der Polizei im U-Bahnbereich der Station Wien-Mitte ins Netz. Noch am Donnerstag konnten die Beamten der Gruppe zumindest drei Taschendiebstähle in den Öffis nachweisen. Die 10-köpfige Bande hatte sich laut Polizei auf zwei Gruppen aufgeteilt und waren so auf Beutezug gegangen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Mexiko: Soldaten nach Tod von 22 Verdächtigen angeklagt

 

Quelle: ORF

 

Im Zusammenhang mit dem Tod von 22 mutmaßlichen Verbrechern in der zentralmexikanischen Stadt Tlatlaya sind drei Soldaten angeklagt worden. Der Staatsanwalt Jesus Murillo Karam sagte heute, die meisten der 22 mutmaßlichen Kriminellen seien im Juni bei einer Schießerei mit Sicherheitskräften ums Leben gekommen.

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Überfall auf Salzburger Trafik: Räuber gefasst

 

Quelle: SN

In der Stadt Salzburg ist am Freitagnachmittag ein Trafikräuber nicht einmal eine halbe Stunde nach der Tat von der Polizei gefasst worden. Der etwa 20- bis 25-jährige Mann hatte gegen 15.15 Uhr mit einem Messer das kleine Tabakgeschäft im Stadtteil Elisabeth-Vorstadt überfallen und die Trafikantin bedroht. Dann flüchtete er auf einem alten Damenfahrrad mit Beute in noch unbekannter Höhe

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Ausgaben für Gerichtsgutachter explodieren

 

Quelle: derStandard

 

Praktisch kein großes Wirtschaftsstrafverfahren kommt ohne sie aus: die Gerichtsgutachter. Im laufenden Verfahren um die von den Steuerzahlern gerettete Bank Kommunalkredit wurden ebenso welche beauftragt wie beim nach mehr als zehn Jahren endlich gestarteten Prozess um das einstige Internetunternehmen Yline

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Stadt Salzburg legt Bettler-Benimmregeln vor

 

Quelle: derStandard

Keine Behinderungen vortäuschen, nicht in oder vor Geschäften betteln und den Müll in den Mistkübel werfen - dies sind nur Beispiele von insgesamt 17 Regeln, die die Stadt Salzburg in einen Bettlerkodex gegossen hat

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

330 Kilogramm Heroin in Deutschland sichergestellt

 

Quelle: Kleine Zeitung

 

Deutschen Drogenfahndern ist ein Rekordfund von 330 Kilogramm Heroin mit einem Straßenverkaufswert von mehr als 50 Millionen Euro gelungen. Das sehr reine und hochwertige Rauschgift wurde in einem Lkw sichergestellt und hätte für 1,3 Millionen Dosen ausgereicht, wie das Bundeskriminalamts (BKA) mitteilte. Drei Männer wurden festgenommen. Eine internationale Fahndung nach weiteren Tätern läuft

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

EU-Polizeiaktion gegen Flüchtlinge: Kritiker sprechen von "Menschenjagd"

 

Quelle: Kurier

Mit Italien hat derzeit ein Land die EU-Ratspräsidentschaft inne, das massiv mit den Flüchtlingsströmen zu kämpfen hat, die sich in den Mittelmeerstaat bewegen. Rund 150.000 Menschen werden sich nach Schätzungen bis Ende des Jahres an die Küste des Landes gerettet haben, Tausende bei der Überfahrt ums Leben gekommen sein.

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Beziehungstat: 20-Jährige mit Messerstichen getötet

 

Quelle: Kurier

Als die Polizisten Mirelas Mutter informierten, dass ihre Tochter getötet worden sei, glaubte sie ihnen nicht: Das könne nicht sein, sie habe doch eben noch eine SMS von ihr bekommen

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

I N F O

Sanac: Scharfe Kritik am Islamgesetz

 

Quelle: diePresse

 

Das Verhältnis zwischen der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) und der Bundesregierung ist deutlich abgekühlt. Auslöser dafür war die Präsentation des Entwurfs zum neuen Islamgesetz Anfang Oktober. Mit IGGiÖ-Präsident Fuat Sanac meldete sich nun auch der ranghöchste Vertreter der Muslime zu Wort – und er trug seine Kritik in einer Schärfe vor, die für ihn eher ungewöhnlich ist

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Mutmaßlicher Sexualtäter verhaftet

 

Quelle: ORF

Ein mutmaßlicher Sexualtäter ist im Bezirk Bruck an der Leitha festgenommen worden. Der 42-Jährige soll sich seit etwa fünf bis sechs Jahren bis Februar an sieben unmündigen Mädchen aus dem Familienkreis sowie deren Freundinnen vergangen haben

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Professionelle Cannabis-Zuchtanlage entdeckt

 

Quelle: Kurier

Eine offenbar hoch professionelle Cannabis-Zucht wurde in einem Ferienhaus in Maria Alm (Salzburger Bezirk Pinzgau) entdeckt. Suchtgiftfahnder des Landeskriminalamtes Salzburg und des Bezirkspolizei-Kommandos Zell am See haben drei Produzenten und Händler des Marihuanas verhaftet und in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

P O L I Z E I

Steirer tauschte weltweit Kinderpornos

 

Quelle: diePresse

Ein 37-jähriger Mann aus der Südsteiermark ist mit zehntausenden kinderpornografischen Fotos und Filmdateien erwischt worden. Die Ausforschung des alleinstehenden Arbeiters führte zu zahlreichen seiner weltweiten Internet-Tauschpartner. Insgesamt ordnete das Bundeskriminalamt (BK) dem Fall 52 Verdächtige zu

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

J U S T I Z

Nachbarin erstochen: 18 Jahre Haft für Raubmord

 

Quelle: diePresse

 

Ein 37-jähriger Mann, der in Wien-Meidling seine 59 Jahre alte Nachbarin erstochen hatte, ist am Mittwoch im Landesgericht wegen Raubmordes zu 18 Jahren Haft verurteilt worden. Die in einem Gemeindebau in der Theergasse wohnhafte Witwe hatte dem Drogenabhängigen immer wieder Geld geborgt. Als sie ihm am 4. Dezember 2013 keines gab, brachte er sie mit einem Küchenmesser zu Tode

 

lesen Sie mehr ...  

 


 

A U S L A N D

Vierjährige verteilte Heroin in US-Kindergarten

 

Quelle: Kleine Zeitung

 

Ein vierjähriges Mädchen hat in einem Kindergarten in den USA mit Heroin gefüllte Sackerln an andere Kinder verteilt, weil sie das weiße Pulver für Süßigkeiten hielt. Sie hatte die fast 250 Packungen in einem Rucksack gefunden, den ihre Mutter ihr mit auf den Weg gab, nachdem der Hund der Familie den Rucksack des Mädchens zerstört hatte

 

lesen Sie mehr ...   

 


 

P O L I Z E I

Polizeigewerkschaft soll eigene Kollegen bespitzeln

 

Quelle: Kurier

Ende November wählen Österreichs Beamte ihre neuen Personalvertreter. Vor diesem Hintergrund sieht der schwarze Chef der Polizeigewerkschaft in Tirol, Reinhold Siess (FCG), die schweren Vorwürfe, die am Dienstag gegen seine Fraktion erhoben wurden. "Worauf es abzielt ist klar. Momentan ist Wahlkampf im öffentlichen Dienst. Früher hat man sich Auge in Auge gesagt, was einem nicht passt. Heute ist es eben eine andere Methode"

 

lesen Sie mehr ...